Sicherung des neu angekommenen Hundes

Laut Tasso, Deutschlands, Deutschlands größtem Online-Tierregister, entliefen 2017 knapp 32.000 Hunde, über 2.000 von ihnen kehrten nicht mehr nach Hause zurück. Fehler sind menschlich, das wissen wir, aber Fehler bei der Sicherung des Neuankömmlings sind zu fast 100% vermeidbar. 

Vertraue uns, wenn wir sagen, der Hund ist immer schneller als du. Auch wenn du überzeugt bis, er sei schon angekommen und habe eine Bindung zu dir, ist diese noch nicht stark genug. Dein neuer Freund wird bei einem Schreck seinen Kopf mit einer blitzschnellen Befreiungsbewegung aus seinem Halsband herausziehen. Oder du verlierst die Leine mal aus den Händen. Oder deine Tochter macht die Tür mal zu weit auf. Oder der Zaun doch ein Loch ganz hinten links hat, hinter dem Laubhaufen.

Auch wenn es sich übertrieben anhört: Drei Monate wie im Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz solltest du dir und deinem Hund vorsichtshalber geben, damit es kein großes Unglück gibt. 

Du besorgst

 

- Zwei Leinen - keine Flexileine!

- gut sitzendes Halsband

- Sicherheitsgeschirr

- Bauch- oder Schultergurt

Sicherheitsgeschirr

 

3 Riemen sitzen auf Brust, hinter der Achsel und auf den Rippen

Erhältlich im Handel oder bei Tierschutz rettet Leben

Garten

Die ersten Wochen im Garten immer an der Leine

Ausbruchssicherer Zaun

Beim Öffnen von Türen und Toren besonders achtsam sein

Worst Case:

Der Hund ist weg. 

- Sofort dem Verein Bescheid sagen, sie haben die entspre-chenden Kontakte.

- Futterspur nach Hause legen

- weitere Anweisungen abwarten

GPS-Tracker

 

- sind klasse

- kosten oft einen

        monatlichen Betrag

- bringen Sicherheit

Führung

- Führleine: am Geschirr

- Sicherheitsleine am Halsband

- Führleine um das Handgelenk

- Sicherheitsleine am Bauchgurt

 - Bild & mehr Info beim Verein

Vermisste und Gefundene Tiere 

Türen & Tore

 

Beim Öffnen immer wissen, wo der Hund ist - er ist immer schneller als du!

Registrieren

 

Registriere deinen Hund bei Tasso oder Findefix, den zwei großen Online-Suchportalen. Ein gechippter Hund ist NICHT automatisch registriert!

Autofahren

 

Gute Box oder Anschnallen.

Anschnallhilfengibt es  im Handel Deutschland hat Sicherungs-pflicht für Hunde!

Kettenhalsband

 

...oder Retrieverleine können bei geschickten Ausbruchskünstlern zeitweise nötig sein.