top of page

Amy – kleines Bärchen

Update: 17.07.2023


Amy wird über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 11.07.2023

Rumänien/Team Ploiești - Carmen: Amy ist eine etwa im Februar 2023 geborene Mischlingshündin, die sich bei unserer Tierschützerin Carmen auf einer privaten Pflegestelle befindet und nun ihr neues eigenes Zuhause sucht.


Wie so viele Hunde in Rumänien wurde auch Amy alleine und verwahrlost auf der Straße gefunden. Sie war hungrig, durstig und voller Flöhe und Zecken. Für sie kam gerade die Rettung noch rechtzeitig um sie vor Schlimmerem zu bewahren.

Amy wurde liebevoll von Carmen gepäppelt und gepflegt und ist nun ein ansehnliches Hundefräulein geworden.

Amy ist voller Erwartung auf ein RICHTIGES ZUHAUSE.

Im Moment (Stand Juli 2023) ist sie 38 cm groß und wiegt 6 kg.

Da sie erst 5 Monate alt ist, wird sie noch etwas an Gewicht und Größe zulegen. Der Pfötchengröße nach zu urteilen, wird sie vermutlich nur mittelgroß werden.

Das kleine Bärchen ist noch sehr verspielt und neugierig. Das erleichtert die Erziehung, die natürlich noch notwendig ist, die Grundvoraussetzungen sind im Wesen vorhanden – freundlich, aufgeschlossen und liebevoll. Sie versteht sich mit allen Menschen, ob klein oder groß, mit allen Artgenossen und Amy kann auch zu Katzen vermittelt werden.

Was für wundervolle Voraussetzungen für ein harmonisches Zusammenleben!

Das durchweg hellbraune Babyfell steht ihr gut, dazu passt das schwarze Mäulchen hervorragend!

Bis zu ihrer Adoption und Ausreise wird Amy geimpft, gechipt und entwurmt sein. Für die Kastration und den Test auf Mittelmeererkrankungen ist sie noch zu jung.

Amy kann ihr neues Zuhause in fast jeder Familie finden da sie noch jung ist und Welpen sich leicht anpassen können. Hilfst du ihr bei der Entdeckung der großen neuen Welt und gibst ihr eine gute Unterstützung beim Start in ihr neues Leben?

Für weitere Informationen kontaktiere gerne ihre Ansprechpartnerin:

Marina Jäger

Tel: 0178/5177346


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Amy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pancho: unser Purzel

Comments


bottom of page