top of page

Luna – unsere Mondgöttin

Update: 17.03.2024


Luna wird über einen anderen Verein vermittelt.


 

Neuzugang: 26.02.2024


Rumänien/Team Ploiești/Carmen: Luna ist eine im Februar 2022 geborene Mischlingshündin, die sich auf einer Pflegestelle befindet und per Direktadoption ins neue Zuhause nach Deutschland vermittelt wird.




Luna wurde in einem Wohngebiet gefunden, wo niemand über die kecke Dame Auskunft geben konnte. Sie freute sich sehr, als sich jemand für sie interessierte, sprang fidel umher.

Vergeblich versuchte man einen Besitzer festzustellen, den sie zweifellos vorher hatte.

Sie hat keinen Chip und niemand meldete sich auf die Suchanzeigen.


Bei der Vorstellung beim Tierarzt wurde festgestellt, dass das fehlende Auge tierärztlich entfernt wurde. Die bezaubernde kleine Hündin ist durch das fehlende Auge in keinster Weise beeinträchtigt.

Die kleine 2-jährige Hundedame ist 30 cm groß und bringt 6 kg auf die Waage. Also eine recht „handliche“ Hündin.


Unsere quirlige Mondgöttin ist munter und schaut aufmerksam und neugierig in die große Welt. Durch ihren aufgeschlossenen Charakter erobert sie schnell die Herzen der Menschen. 

Freundlich ist sie gegenüber Menschen und Artgenossen. Ob sie mit Katzen klarkommt, kann auf Wunsch noch getestet werden. In ihrer Pflegestelle gibt es keine Katzen.


Die verschmuste Luna hat ein Dürrlaubfarben-des Fell und äußerlich Ähnlichkeiten mit einem Dackel. 

Ob sie auch den Dackel-Dickkopf hat, muss sich noch zeigen, auf alle Fälle übt sie schon den Dackelblick.


Luna ist gesundheitlich top, reist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, gegen Ektoparasiten behandelt ins neue Zuhause.

Der Test auf Mittelmeererkrankungen ist auch gemacht worden und Luna ist negativ getestet.


Luna braucht jetzt eine Familie, auch gerne mit kleinen Leuten, die ihr viel Liebe und Streicheleinheiten geben. 

Auf Grund ihrer Freundlichkeit gegenüber allen Menschen und Hunden ist sie ein fröhlicher Hund der auch als Anfängerhund geeignet ist.

Dringend wird eine Fahrkarte in ein eignes, liebevolles Zuhause gesucht!


Für weitere Informationen kontaktiere gerne ihre Ansprechpartnerin:


Marina Jäger

Tel. 0178 5177346

 

Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Luna's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB











175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zwerglein Coco

コメント


bottom of page