top of page

Max: kleiner Mausebär

Update: 25.01.2023


Max befindet sich auf einer Pflegestelle in 26725 Emden

 

Neuzugang: 27.12.2022

Rumänien/Team Bukarest - Iuliana: Max ist ein 09/2022 geborener Mischlingswelpe, der zur Pflege bei Freunden unserer Tierschützerin Iuliana lebt, von wo aus er mittels Direktadoption ins neue Zuhause vermittelt wird.

Max und sein Schwesterchen Betty (auch bei uns in der Vermittlung) sind Fundtiere, die im Alter von wenigen Wochen ohne Mutter im Winter auf der Straße keine Überlebenschance gehabt hätten. Sie wurden gefunden, gesichert und unserer Tierschützerin zur Vermittlung in beste Hände anvertraut.


Iuliana nahm sich der Mini-Welpen an, über deren Herkunft sie nichts in Erfahrung bringen konnte. Es gelang ihr, die Geschwister zusammen bei einer befreundeten Familie in Pflege zu geben.


Der drei Monate junge Max (Stand: Dezember 2022) wird ausgewachsen voraussichtlich einmal mittelgroß werden. Er hat dichtes wolffarbenes Fell mit einem weißen Lätzchen, weißen Sneakersöckchen und einer weißen Schwanzspitze. Er ist etwas größer als seine Schwester - aber die beiden ähneln sich schon mit den großen Knopfaugen und den hübschen Schlappohren.


Max ist fix und fertig für seine baldige Auslandsadoption, dh. er ist geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Ektoparasiten behandelt. Für die Kastration und den Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten ist er mit drei Monaten noch zu jung!


Max ist ein sehr menschenbezogener aktiver kleiner Kerl, der sich prima mit seiner kleinen Schwester Betty versteht. Die beiden schlafen, kuscheln und spielen den ganzen Tag zusammen. Sie sind aber auch bestens in das Hunderudel der Pflegestelle, das aus größeren und älteren Hunden beiden Geschlechts besteht, integriert. Max liebt seinen mit Trockenfutter gefüllten Napf und nimmt gerne Leckerchen aus der Hand. Er hat auch schon viel gelernt und kennt einfache Kommandos wie „Sitz“ und „Pfote“.


Unser kleiner Mausebär braucht jetzt seine eigene Familie: Menschen, die sich voll und ganz auf das Abenteuer „Welpe“ einlassen möchten. Das Leben in der Wohnung kennt er bereits, er ist stubenrein und erschrickt nicht mehr bei jedem Geräusch der Elektrogeräte. Aber da gibt es ja noch so viel mehr zu entdecken und zu lernen für einen neugierigen aktiven Welpen!


Willst du unseren Max an die Pfote nehmen und ihn ein glückliches Hundeleben lang begleiten?

Für mehr Informationen wende dich bitte gerne direkt an Max Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Max's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB