Muñeca: Die Liebe flog davon

Update 12.07.2020


Muñeca wohnt nun am Rhein, sie hat ihr Zuhause im wunderschönen Bruttig-Frankel gefunden.

56869 Mastershausen: Muñeca ist eine 2013 geborene Wasserhund Hündin. Sie ist geimpft und kastriert. Seit dem 06.06.2020 auf Pflegestelle in Deutschland.


Neue Fotos von der Pflegestelle 28.06.2020

Sevilla: Muñeca ist eine 2013 geborene Wasserhund Hündin. Sie ist geimpft und kastriert.

Muñeca hatte eine Familie, einen Platz im Leben, einen Ort, an den sie gehörte. Doch dies änderte sich.

Ihre Menschen trennten sich und weder Frauchen noch Herrchen waren bereit Muñeca in ihr neues Leben einzuplanen. Die auffällige Hündin musste also weg.

Ein alter Mann nahm sie auf. Weit weg von Sevilla hatte er ein Grundstück, ein kleines

Stückchen ödes Land.


Dieses Land sollte Muñcea in Zukunft bewachen.

Doch die Hündin war es nicht gewohnt, in einer menschenleeren Gegend zu leben.

Anstatt über das Grundstück zu wachen, lief sie umher, immer auf der Suche nach menschlicher Nähe.

Sie konnte die Erwartungen des Mannes nicht erfüllen und so verlor er das Interesse und versorgte sie schließlich gar nicht mehr, Muñeca verwahrloste zusehends.

Manoli erfuhr vom Schicksal der Hündin, fuhr aufs Land, suchte sie und nahm sie in ihre Obhut.

Muñeca ist ein spanischer Wasserhund.

Wasserhunde sind sehr gut für Allergiker geeignet, da sie kaum haaren.

Muñeca ist eine liebe und sanfte Hündin. Sie versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen. Auch Kinder sind ihr willkommen.


Kontakt:

Licht für Schattenhunde e.V.

E-Mail: kontakt@schattenhunde.dog



Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF • 954KB





337 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Clara: unser Girlie