Tamara: unser Goldköpfchen

Update: 12.12.2020


Tamara wurde über einen anderen Verein vermittelt

Bukarest/Odai-Shelter: Tamara ist eine ca. 2018 geborene Schäferhund-Mischlingshündin.


Tamara lebte mit ihrer Hundefreundin Cora zusammen auf einem Feld hinter einer Wohnsiedlung in Bukarest. Hier schlugen sie sich mehr schlecht als recht durch und lebten von den Abfällen der Anwohner. Im September 2020 rief irgendjemand die Hundefänger, die die beiden lieben Hündinnen ins städtische Tierheim Odai im Norden der Millionenmetropole brachte.

Hier eingetroffen, wurden die beiden Neuankömmlinge sofort kastriert und gemeinsam im sogenannten Sozialisierungsbereich zu einem Rüden und weiteren netten Hündinnen einquartiert. In diesem besonderen Bereich des Odai-Shelters werden geeignete Hunde speziell gefördert, mit Menschen und Artgenossen sozialisiert und auf eine Auslandsadoption vorbereitet.


Bei der ca. 2-jährigen Tamara handelt es sich um eine Schäfer-Mix-Hündin mit einer absolut außergewöhnlichen Fellzeichnung. Kopf und Brust haben einen Goldton, die Augen sind honigfarben und die puscheligen großen Ohren lassen an einen Fuchs denken.

Der übrige Körper ist in creme-schwarz gehalten: die Decke ist unregelmäßig gesprenkelt mit einer schwarzen Patte rechts, Läufe und Rute sind crèmefarben.


Unser “Goldköpfchen” ist nicht nur ausgesprochen hübsch, sie hat auch ein absolut goldiges Wesen. Wenn die anfängliche Schüchternheit dem Vertrauen zu einem Menschen weicht, lässt sie Nähe zu und genießt Streicheleinheiten – präsentiert dann sogar ihr Bäuchlein!

Auch auf dem Hundespielplatz kommt sie beim Spielen und Toben mit Menschen und Artgenossen immer mehr aus sich heraus und gewinnt Sicherheit.

Erste Schritte an der Leine läuft sie auch schon.


Tamara braucht liebevolle geduldige Menschen an ihrer Seite. Sie möchte an die Pfote genommen werden und zusammen mit ihrer Familie das Hunde-Einmaleins und -ABC lernen.


Tamara auf einen Blick:

Eine ca. 2-jährige Schäferhund-Mischlingshündin, SH ca. 55 cm/Gewicht ca. 20 kg, kastriert, gechipt, geimpft und auf MMK getestet.


Bei Interesse an „Tamara“ - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an ihre Vermittlerin:


Lore Bobe-Prison

Tel: 05424/8095222

E-Mail: l.bobe@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Tamara's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB








67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen