Vaike: unser Wolfsmädel

Neuzugang: 25.08.2022

Rumänien/Team Bukarest - Iuliana: Vaike ist eine im Dezember 2021 geborene Mischlingshündin, die sich auf einer Not-Pflegestelle unserer Tierschützerin Iuliana in Bukarest befindet. Wir suchen schnellstmöglich ein eigenes Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland für sie.


Unsere rumänische Tierschützerin Iuliana vermeidet für gewöhnlich den Gang ins öffentliche „Tierheim“ von Bukarest, weil ihr der Anblick der vielen Hunde dort, denen sie nicht helfen kann, das Herz zerreißt. Sie weiß, dass die meisten Hunde dort ohne jede Perspektive jahrelang ein trostloses Dasein fristen müssen und auch vor Tötung nicht sicher sind. Sie selbst füttert täglich die Straßenhunde und nimmt regelmäßig „Notfelle“ bis zu ihrer Vermittlung bei sich zuhause in Pflege.

An diesem Tag wollte Iuliana im Tierheim die Papiere für einen ihrer Vermittlungshunde abholen, als ihr Vaike auffiel. Die junge Hündin hatte sich der jungen Frau mit der freundlichen Stimme und den streichelnden Händen sofort angeschlossen und folgte ihr auf Schritt und Tritt. Mehrfach büxte sie den Tierpflegern aus, die sie immer wieder zurück in ihre Box bringen wollten. Iuliana konnte sich dem Zauber dieser besonderen Hündin einfach nicht entziehen und nahm sie schließlich mit.

Über die Vorgeschichte der acht Monate jungen zierlichen Hündin ließ sich nichts in Erfahrung bringen. Da Iuliana bei sich zuhause alle Pflegeplätze belegt hatte, überredete sie eine Bekannte, Vaike vorübergehend bei sich aufzunehmen. Die Pflegemama ist aber in Vollzeit berufstätig und Vaike ist dort den ganzen Tag alleine, seit ihre Hundefreundin Layla vermittelt worden ist.

Vaike ist eine hochbeinige und mit einer Schulterhöhe von 50 cm und einem Gewicht von 10 kg fast ausgewachsene Mischlingshündin. Ihre Fellzeichnung ähnelt der einer blonden Schäferhündin und die riesigen dunklen Kulleraugen und die ungleichen Ohren machen sie unverwechselbar.

Unser kleines Model wird aktuell auf ihre Auslandsadoption vorbereitet, wozu die Kastration, die Impfungen, der Microchip, die Entwurmung, die Behandlung gegen Ektoparasiten und der Schnelltest auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten gehören. Ihr auffälliges Gangbild ist durch einen älteren Bruch im Bereich des Oberschenkels bedingt und kann operiert werden. Die Tierärzte gehen davon aus, dass Vaike danach wieder normal laufen wird.

Vaike ist eine Traumhündin! Sie ist immer fröhlich und freut sich über jede Zuwendung und Aufmerksamkeit. Sie ist eine typische verspielte Junghündin, die immer die Nähe des Menschen sucht, Kinder mag und mit anderen Hunden gut klarkommt. Sie schläft auch gerne mit im Bett, meistens mit dem Bäuchlein nach oben. Sie nascht gerne und tut alles für ein Leckerchen.

Wenn ihr etwas nicht gefällt, stimmt sie eine Art Wolfsjaulen an, was ihr den Kosenamen „Wolfmädel“ eingebracht hat. Leider lebt sie auf ihrer Notpflegestelle in Wohnungshaltung und kennt noch keine Gassigänge. Ihr Geschäft erledigt sie brav auf dem Balkon.

Vaike braucht ganz dringend ein eigenes Für-immer-Zuhause!

Welche nette Familie wollte schon immer mal die Hundeschule besuchen, nimmt Vaike an die Pfote und geht mit ihr durch ein langes glückliches Hundeleben?

Für mehr Informationen wende dich bitte gerne direkt an Vaikes Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Vaike's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB








218 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen