Vera: „Kleine“ Genießermaus – horch mal...


Sevilla: Vera wurde über einen anderen Verein vermittelt. 😊😊😊


Manoli ist mit dem Auto unterwegs und sieht einen kleinen Hund am Straßenrand sitzen.

Sie hält an, es ist ein Welpenmädchen, allerhöchstens drei Monate alt. Die Kleine ist voller Zecken; der ganze Körper ist befallen: Bauch, Beine, Kopf und vor allem die Ohren.

Video: Vera 1

Manoli bringt sie sofort zum Tierarzt, wo sie als erstes von den Plagegeistern befreit und danach

gründlich durchgecheckt wird. Sie nennt sie Vera.

Danach geht es nach Hause zu Manoli. Vera kuschelt sich erschöpft in das nächste Körbchen

und beginnt zu genießen. Horch mal rein:

Video 2: Vera 2

Vera auf einen Blick:

Wie man jetzt schon gut sehen kann, wird die schlanke und sehr langbeinige Hündin eher eine große Hundedame werden. Sie reist gechippt, geimpft und auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wir suchen für Veras Versorgung Menschen, die eine Patenschaft oder auch eine Teilpatenschaft für sie übernehmen.


Hinweis: Vera ist vielleicht ein Mastín Español-Mix und steht somit auf der Rasseliste

einiger weniger Bundesländer. Mehr Informationen zu diesem Thema bekommst du unter: kontakt@schattenhunde.dog


Wir freuen uns, wenn du uns schon mal die ausgefüllte Selbstauskunft zukommen lässt: Sie dient als Grundlage für ein ausführliches Telefonat.


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





529 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen