Ohne Tierschutz geht es nicht!

*AlleTiereliebende

*Offroadfan

*Gummibärchennascherin

*Pferdeflüsterin

+Coffeininhalierende 

Xenia Urban

Vermittlerin

Seit 30 Jahren ist Xenias Leben tagtäglich vom Tierschutz geprägt. 

Mit 19 Jahren zog der erste Hund bei ihr zu Hause ein. Mit 20 rettete sie das erste Pferd, unterernährt, dem Tode näher als dem Leben nahm Xenia sich seiner an. Sie päppelte es wieder auf und die beiden hatten wunderbare Jahre zusammen.

Mit der Rettung des ersten Pferdes ging es in Sachen Tierschutz steil bergauf, Xenia konnte nicht mehr wegschauen.

Nach und nach kamen weitere hilfsbedürftige Pferde hinzu und es wurde eng zu Hause.

Eine Lösung musste her, Xenia fand ein passendes Grundstück und baute nach und nach ihren Schutzhof auf.

Allein um Pferde geht es schon lange nicht mehr, mittlerweile leben hier auch Schweine, Hühner, Gänse und Puten.

Nein, diese landen nicht im Kochtopf. Jedes Tier auf dem Schutzhof darf dort in Ruhe seinen Lebensabend verbringen.


 

Mit den Schattenhunden ist Xenia schon lange verbunden und unterstützt nun bei den Vermittlungen.