Calimero: kleiner Kämpfer


Update: 14.12.2021


Frohe Weihnachten für Calimero 🥰🥰🥰


Calimeros Pflegefamilie hat uns mitgeteilt, dass er von ihr für immer aufgenommen wird.

Er zeigt sich als ein liebevoller, freundlicher, aufgeschlossener, pflegeleichter Hund, der das Leben aller, inklusive der sehr ängstlichen Ersthündin aus dem griechischen Tierschutz, bereichert.

 

Update: 17.10.2021


Calimero ist auf seiner Pflegestelle in Stuttgart angekommen.


 

Neuzugang: 10.10.2021

Bukarest/Rumänien: Calimero ist ein Ende Mai 2021 geborener Mischlings-Welpe, der in Kürze auf eine Pflegestelle nach 70565 Stuttgart ausreisen wird.


Calimero und seine Schwester Paula (auch bei uns in der Vermittlung) sind die einzigen Überlebenden eines Sechserwurfes, die alle an der gefährlichen Virusinfektion „Parvovirose“ erkrankt waren. Sie wurden in einer „Nacht-und-Nebel-Aktion“ des Besitzers vor dem privaten Tierheim von Mr. Eugen ca. 80 km vor Bukarest ausgesetzt.

Mr. Eugen nahm den Wurf bei sich auf und stellte nach wenigen Tagen fest, dass es allen zusehends schlechter ging.

Die Behandlung in der Tierklinik war ihre einzige Chance auf ein Überleben, leider haben es dann aber tatsächlich nur Calimero und Paula geschafft.

Nach seiner Genesung musste Calimero dann noch eine kurze Zeit im Tierheim ausharren, bevor er auf eine tollen Pflegestelle zu seiner Schwester umziehen durfte.

Calimero ist mit seinen vier Monaten ein kleiner Rüde, der ausgewachsen allenfalls mittelgroß werden wird. Er ist sehr hübsch mit seinem kurzen weiß-schwarzen Fell, dem auffallenden dunklen Köpfchenaugen und der zimtfarbenen dezenten Maske.

Demnächst stehen die entsprechenden Vorbereitungen für seine Auslandsadoption durch den Tierarzt an: Impfungen, Chip, Wurmkur. Für die Kastration und den Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten ist er noch zu jung.

Der kleine Kämpfer Calimero hat seine schwere Erkrankung gut überstanden. Er ist sehr lieb, verschmust und verspielt. Gerne kuschelt er im Körbchen mit seiner Schwester Paula. Er übt sich in Selbstbewusstsein, trägt seine kleine Rute stolz nach oben und kann auch schon bellen, wenn er sich gegen seine freche Schwester zur Wehr setzen will.

Zu seinem größten Glück gehört jetzt nur noch ein eigenes Zuhause bei „seiner“ Familie!

Welche hundebegeisterte Familie hat Lust, Calimero an die Pfote zu nehmen und ihn durch ein langes Hundeleben zu begleiten?

Bei Interesse an „Calimero” - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an seine Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Calimero's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





329 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen