Gianna: unsere "kleine" Schüchterne

Update: 24.12.2021


Gianna ist in ihrem neuen Zuhause angekommen

 

Neuzugang: 23.11.2021

Rumänien/Bukarest/Team Iuliana: Gianna ist eine 2018 geborene Mischlingshündin.

Ein neuer Tag - die gleiche Geschichte. Mr. Eugen arbeitete seine übliche Tour, die Fütterung der Straßenhunde ab, als er Gianna entdeckte.

Er erkannte sofort, dass die liebe Hündin auf der Straße keine Chance hatte und nahm sie mit in seinen Shelter.


Gianna war am Ende ihrer Kräfte, hungrig, durstig, nass bis auf die Knochen.

Sie muss vor kurzem Welpen geboren haben, ihr Gesäuge ist noch stark ausgeprägt. Wir wissen nicht was mit den Welpen geschah, Gianna war allein, jegliche Suche blieb erfolglos.

Im Shelter ist sie nun in Sicherheit, doch sie musste die Sicherheit gegen die Freiheit austauschen, im Zwinger eingesperrt zu sein, ist für Gianna nur schwer zu ertragen.


Uns ist sofort der warme Blick aus braunen Augen aufgefallen, noch hat sie einen traurigen verlorenen Blick, wie wir finden.

Ihr Fell hat eine wunderschöne Färbung, Kopf und Rücken sind dunkel, die Brust deutlich heller und an den Beinen zeigt sie eine wunderschöne Sprenkelung in Grautönen.

Gianna hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt ca. 18 kg. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft.


Gianna ist verträglich mit allen Artgenossen, dem Menschen gegenüber ist sie zu Beginn noch ein wenig schüchtern, sie benötigt etwas Zeit zur Kontaktaufnahme, schnüffelt erstmal ausgiebig an der Hand. Doch das Eis ist schnell gebrochen, dann genießt sie gerne ausgiebige Streicheleinheiten.


Wir suchen für Gianna Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Leben als Familienhund sein kann, sie aus dem kalten trostlosen Zwinger hinaus und in ein für sie eigenes Zuhause holen.






194 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen