Milka: sucht das Glück

Update: 12.12.2020


Milka ist wohlbehalten in Waldenburg angekommen


Update: 01.12.2020


Milka ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

Ploiesti: Milka ist ein im Juli 2020 geborenes Welpenmädel.


Milka wurde zusammen mit ihrer Schwester Milli (leider verstorben) von unserer Tierschützerin Carmen auf dem Weg zum Tierarzt im Straßengraben gefunden. Kurzerhand nahm sie die junge Dackel-Mischlings-Hündin mit und stellte sie direkt beim Tierarzt vor.

Milka ist gesund und munter und wurde bereits gechipt und geimpft. Für eine Kastration und den Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten ist sie noch zu jung.

Milka ist zimtfarben mit weißem Brustfleck, bernsteinfarbenen Augen und schwarzer Knopfnase.

Ausgewachsen wird sie klein bis mittelgroß werden.

Sie befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle in Rumänien, wo sie liebevoll versorgt und betreut wird. Sie ist ein aufgeweckter verspielter Welpe, die zu ihrem Glück jetzt nur noch das perfekte „Für-immer-Zuhause“ braucht.

Milka auf einen Blick:

Milka ist eine 07/2020 geborene klein-mittelgroß werdende Mischlingshündin, bereits gechipt und geimpft.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Denise Riedmüller

E-Mail: d.riedmueller@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Milkas Pensionsplatz und ihre Versorgung durch eine Patenschaft oder eine Teilpatenschaft zu sichern. Auch Einzelspenden sind willkommen, jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




438 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen