Misha: sieht aus wie ein Großer...

Update: 14.11.2020


Mishas neue Heimat ist im Jerichower Land



Update: 05.11.2020


Misha ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

Sevilla: Misha ist ein 2014 geborener Mischlingsrüde


Misha: sieht aus wie ein Großer...

Sevilla: Misha ist ein 2014 geborener Mischlingsrüde

Auf den ersten Blick erscheint Misha wie ein Hovawart - Struktur und Farbe des Fells könnten dazu gut passen. Wenn man sich die Bilder aber einmal genau anschaut sieht man, dass die Länge der Beine nicht so ganz stimmig ist. Er ist wohl doch eher mittelgroß. Was mag in hm alles drinstecken?

Na zuerst einmal ein ganz feiner Kerl, der sich offensichtlich gut mit Katzen versteht.

Über seine Vergangenheit und die Umstände, wie er bei Manoli gelandet ist, wissen wir leider nichts. Misha ist aber bereits reisefertig und wartet auf seine neue Familie.

Misha auf einen Blick:

Misha ist mittelgroß, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin

Susanne Jürgens

Tel.: 015208507770

E-Mail: s.juergens@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Mishas Pensionsplatz und seine Versorgung durch eine Patenschaft oder eine Teilpatenschaft zu sichern. Auch Einzelspenden sind willkommen, jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen