top of page

Ace: unser Prachtbursche

Update 01.07.2024


Ace lebt nicht mehr 😱


In den letzten Wochen begann Ace sich zu verĂ€ndern, er wurde immer unruhiger, fraß nicht mehr richtig, mochte nicht mehr spielen.

Ace wurde dem Tierarzt vorgestellt, Blut wurde abgenommen, alles war unauffÀllig.

Auch wurden verschiedene Sorten Futter angeboten, aber Ace fraß kaum.

Wenige Tage nach dem Tierarztbesuch erlitt Ace einen schweren Krampfanfall und wurde sofort in die nÀchste Tierklinik mit neurologischer Abteilung eingewiesen. 


Trotz aller Versuche verschlechterte sich der Zustand in der nÀchsten Stunde weiter.

Ace zeigte heftige Symptome, er war erblindet und total verwirrt, er reagierte nicht mehr auf Ansprache und zeigte erste LÀhmungserscheinungen. 


Auch die Neurologin konnte ihm nicht mehr helfen, die Ärzte rieten dazu Ace zu erlösen. 😱

Es ist so ungerecht! 


Mach's gut, lieber Ace... đŸ–€


 

Update: 07.12.2023


Ace hat nach 4 Wochen auf einer Pflegestelle in Illertissen sein FĂŒr-Immer-Zuhause gefunden,

und wird dort bald einziehen.

Update und Fotos folgen...


 

Foto- und Videoupdate: 29.08.2023





 

Update: 09.08.2023


ACE: Wo sind seine Menschen?

Gabriela hat neue Fotos geschickt, traurige Fotos!

Sie schreibt, Ace gibt sich langsam auf! 😱

Er kommt mit der Eintönigkeit im Shelter nicht mehr zurecht.

Ace ist ein SchĂ€ferhund-Mix, er möchte "arbeiten", fĂŒr seinen Menschen da sein. Tagein und tagaus im Zwinger zu sitzen, macht ihn langsam aber stetig depressiv. Die Fotos zeigen es, der einst so fröhliche und wache Blick wird immer ernster und hoffnungsloser... 😞

Wir mĂŒssen Ace helfen, ihn aus dem Shelter holen und hoffen sehr, er findet bald seinen Menschen... Wenn du dich fĂŒr Ace interessierst oder noch weitere Fragen hast, melde dich gern bei seiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin: Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517

 

Foto- und Videoupdate 18.02.2023






 

Neuzugang: 27.05.2022

RumĂ€nien/Bukarest - Team Gabriela: Ace ist ein im Juli 2020 geborener MischlingsrĂŒde, der auf einer Pflegestelle in Bukarest auf seine Direktadoption in ein neues Zuhause wartet.


In den Osterferien Mitte April 2022 liefen der wunderschöne SchĂ€ferhund-Mix Ace und sein Hundekumpel Luke in einem Dorf in der NĂ€he der Metropole Bukarest zu. Sie suchten Schutz im Garten eines lĂ€ndlichen Anwesens und die hundefreundlichen Besitzer versuchten alles, um die Herkunft der beiden netten RĂŒden zu klĂ€ren - leider ohne Erfolg. Es wird vermutet, dass sie wĂ€hrend eines Feuerwerks, die in der Ferienzeit hĂ€ufig abgebrannt werden, in Panik davongelaufen sind. Somit ist leider ĂŒber ihre Herkunft und die frĂŒheren LebensumstĂ€nde nichts bekannt.


Die Familie, der Ace und Luke zugelaufen ist, kann die beiden RĂŒden leider auf Dauer nicht selbst behalten. Sie besitzen bereits ein Hunderudel, in dem die beiden Neuen nicht gewĂŒnscht sind und in der Folge mĂŒssen sie momentan leider separat an der Kette gehalten werden. Dieser Zustand ist eine Katastrophe fĂŒr die super menschenbezogenen und sehr lieben RĂŒden und daher wurde die TierschĂŒtzerin Gabriela um Hilfe gebeten, die beiden Findelkinder schnellstmöglich in allerbeste HĂ€nde zu vermitteln.


Bei Ace handelt es sich um einen SchĂ€ferhund-Mix mit geradem RĂŒcken, der eine Schulterhöhe von 60 cm und ein Gewicht von 30 kg hat. Sein Fell weist die schĂ€ferhundtypische Zeichnung mit einem grau gewolktem Mantel auf. Sein Knautschgesicht mit den honigfarbenen Augen und den großen PommestĂŒten-Ohren ist ungewöhnlich ausdrucksstark und fesselt den Blick.


Mit seinen knapp zwei Jahren ist Ace aus dem Flegelalter raus und immer noch ein junger Hund, der dem Menschen sehr zugewandt ist. Er hat den starken Wunsch, zu gefallen und gemeinsam mit seinem Menschen etwas zu erleben. Er ist zu allen Menschen und anderen Hunden extrem freundlich, immer gut gelaunt und auf der Suche nach Zuneigung. Vor lauter Freude und Lebenslust macht er BocksprĂŒnge, spielt und tobt ausdauernd und lĂ€uft auch schon gut an der Leine.

Dabei ist er ein besonders zÀrtlicher verschmuster Kerl, der Körperkontakt sucht und gerne gestreichelt und geknuffelt wird.


Ace wurde bereits auf seine Auslandsadoption vorbereitet und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit negativem Schnelltest auf entsprechende Mittelmeerkrankheiten.


Wir suchen fĂŒr diesen Prachtburschen eine sportliche hundebegeisterte Familie, gerne mit Ă€lteren Kindern und ErsthĂŒndin, die Ace mit Liebe und Konsequenz das Hunde-Einmaleins beibringt. Sicherlich wĂŒrde er sich auch gut in der Hundeschule und beim Hundesport machen. Mit einer guten Ausbildung und bei artgerechter Haltung wird Ace bestimmt ein toller Familienhund.


Wenn du Ace ein Zuhause auf Lebenszeit bieten kannst, wende dich bitte mit allen weiteren Fragen an die Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517



Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Ace's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen ‱ 1.15MB






627 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Zwerglein Coco

Comments


bottom of page