Lord: kleiner Zorro

Neuzugang: 26.07.2022

Spanien/Sevilla - Team Manoli: Lord ist ein im Juli 2016 geborener kleiner Mischlingsrüde, der in einer Pension unserer spanischen Tierschützerin Manoli auf seine Direktadoption ins neue Zuhause nach Deutschland wartet.


Lord ist als Winzling im Alter von nur einem Monat als unerwünschter Nachwuchs einer unkastrierten Hündin im Hausmüll entsorgt worden. Gerade noch rechtzeitig wurde er dort entdeckt und vor dem sicheren Tod gerettet.


Eine Familie mit mehreren Kindern nahm ihn bei sich auf, die mit seiner Pflege, Betreuung und Erziehung offensichtlich überfordert war. Er kam nie in den Genuss einer artgerechten Hundehaltung, diente all die Jahre als lebendiges Kinderspielzeug und war den Launen und der Gedankenlosigkeit der Kinder hilflos ausgeliefert.


Es wurde sich nie wirklich um seine Bedürfnisse gekümmert, er lief nur einfach irgendwie mit. Lord kannte keine regelmäßigen „Gassirunden“, er wurde oftmals in einen kleinen Raum weggesperrt und bekam die Essensreste vom Tisch seiner Besitzer. Diese falsche Ernährung führte bei ihm zu allergischen Hautreaktionen mit starkem Juckreiz.


Die Kinder ließen ihren Frust und Ärger in Form von physischer Gewalt gegen ihren kleinen Hund aus. Mit den Jahren wurde aus dem freundlichen verspielten Junghund ein unglücklicher, schlecht gelaunter Rüde. Er hatte gelernt, sich unerwünschten Kontakt durch Knurren vom Hals zu halten.


Unsere Tierschützerin Manoli konnte die Familie davon überzeugen, Lord abzugeben und dem Tierschutz zur Vermittlung in gute Hände zu übereigenen. Sie fand einen Pensionsplatz für ihn, wo der kleine Kerl erstmals seit Jahren zur Ruhe kommen kann und er zu nichts gezwungen wird.

Lord versteht sich sehr gut mit den anderen Hunden und hat auch mit Katzen kein Problem.

Seit er ein hypoallergenes Futter bekommt, hat er keine Hautprobleme mehr.


Lord ist ein witziger Mischling mit einer Schulterhöhe von 33 cm und einem Gewicht von 13 Kilos. Sein Fell ist dreifarbig in beige-braun mit weiß und sein hübsches Köpfchen mit der schneeweißen Schnauze ziert eine auffällige „Zorro-Maske“.


Der sechsjährige Rüde wurde bereits auf seine Auslandsadoption vorbereitet und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und im Schnelltest negativ auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.


Wir suchen für Lord ein liebevolles hundeerfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder, wo er Zuwendung, Schutz und Orientierung erhält, um ein glücklicher Familienhund zu werden.

Wenn unser kleiner Zorro dein Herz berührt hat, wende dich bitte direkt an seine Vermittlerin:


Bettina Wais

Tel.: 015114236328

Erste Kontaktaufnahme bitte per E-Mail, WhatsApp oder SMS

E-Mail: b.wais@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Lord's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






296 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen