top of page

Chati und sein Bruder Boris - unsere kleinen Bagaluten Brüder 🙂

Update: 06.02.2022


Chati ist Zuhause angekommen, seine neuen Menschen sind mehr als glücklich.

Er hat sich sofort an sein neues Frauchen gehängt, folgt ihr seit gestern auf Schritt und Tritt. 🙂



 

Update: 24.01.2022


Chati ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 09.01.2022

Spanien/Sevilla - Team Manoli: Chati - Rüde, geb. ca. 10.2021 - Boxer-Mix


Chati und Boris sind die letzten verbliebenen Welpen aus einem Wurf von 4 Geschwistern. Sie wurden von Manoli ausgesetzt aufgefunden. Da Manoli keinen Platz für die Racker hatte und auch alle Pensionen belegt waren, hat eine Pension den Kontakt zu einer Frau vermittelt, die sich um die 4 Geschwister kümmern wollte, bis irgendwo ein Platz für die Welpen frei wird.


Als ein paar Tage später die Plätze endlich frei waren und die Welpen abgeholt werden sollten, waren nur noch Chati und Boris in Obhut der Frau. Sie hatte die zwei anderen Welpen verkauft, ohne Manoli davon zu unterrichten und rückte auch nach langer Diskussion nicht mit der Sprache raus, an wen die Welpen verkauf wurden. Manchmal kann man einfach nur mit dem Kopf schütteln.

Wir hoffen, dass die anderen zwei kleinen Racker es guthaben werden.


Bei Chati und Boris (auch bei uns in der Vermittlung) handelt es sich eindeutig um Boxer-Mixe. Deswegen gehen wir davon aus, dass sie auch ungefähr Boxergröße erreichen werden, mit ca. 55 cm und einem Gewicht von ungefähr 25-30 kg.


Wir wünschen uns, dass die beiden so früh wie möglich ihre Familien finden, damit sie einen möglichst unbeschadeten Start ins Leben haben und das Trauma ausgesetzt zu werden schnell hinter sich lassen.


Beide Jungs sind gechipt, geimpft und können somit Anfang Februar ausreisen.


Wenn du Chati einen 2. Start ins Leben ermöglichen möchtest bekommst du weitere Infos von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Susanne Jürgens

Tel. 01520 8507770


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Chati's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB




Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:







102 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page