Ebony: unser Mäuschen

Update: 22.11.2021


Ebony wurde über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 14.11.2021

Rumänien/Bukarest - Team Gabriela: Ebony ist ein im Mai 2021 geborenes Welpen-Mix-Mädel, die auf der Pflegestelle bei unserer Tierschützerin Gabriela sehnsüchtig auf ihre Adoption und Ausreise in ein eigenes Zuhause wartet.


Ebony wurde vor kurzem in einem Dorf vor den Toren der rumänischen Millionen-Metropole Bukarest gefunden. Sie scheint zusammen mit ihren drei Schwestern Ginger, Zora und Ariel und ihrem Brüderchen Olaf (alle vier sind ebenfalls bei uns in der Vermittlung) ausgesetzt worden zu sein. Unsere Tierschützerin Gabriela erreichte ein Hilferuf aufmerksamer Nachbarn, der sie alarmiert auf den Plan rief. Sie fuhr sofort los, fand und sicherte die Mischlingswelpen; das Muttertier wurde trotz intensiver Suche leider nicht gefunden.


Die Rasselbande zog bei unserer Tierschützerin ein und wurde zunächst einmal dem Tierarzt vorgestellt. Ihre kurze Aussetzung scheinen sie bereits vergessen zu haben und alle erfreuen sich einer guten Gesundheit.


Ebony ist bereits mehrfach geimpft, gechipt und entwurmt. Für die Kastration und den Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten ist sie noch zu jung.


Unser Mäuschen ist mit ihren gerade einmal sechs Monaten 40 cm hoch und wiegt 8,5 Kilo. Die Tierschützer schätzen, dass sie ausgewachsen mit ca. 50 cm Schulterhöhe und ca. 20 Kilo mittelgroß werden wird. Genauer lässt sich das zu diesem frühen Zeitpunkt nicht seriös voraussagen, wenn man die Elterntiere nicht kennt.


Ebony ähnelt ihren beiden Schwestern sehr: sie hat das gleiche kurze weiße Fell mit dezenten cremefarbenen Abzeichen, eine hübsche braune Maske mit einem zarten Pinselstrich und lustige Schlappohren.


Ebony ist ein typischer Welpe und zu allen Menschen und Artgenossen sehr freundlich. Sie ist eine super liebe verschmuste quirlige Maus und spielt und tobt jede wache Minute mit ihren Geschwistern. Neugierig erkundet sie ihre kleine Welt und macht Gabrielas Wohnung unsicher.


Zu ihrem ganz großen Glück fehlt unserem kleinen Mäuschen jetzt nur noch das eigene „Für-immer-Zuhause“ bei hundebegeisterten Menschen, die wissen, was mit einem Welpen alles auf sie zukommt. Wer übt mit ihr das Hunde-ABC und begleitet sie durch ein langes glückliches Hundeleben?





17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen