Tommy: Katzen und Hühner - Kein Problem

Update: 20.12.2020


Tommy macht seine Spaziergänge jetzt in Bad Iburg


Update: 29.11.2020


Tommy ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

Sevilla: Tommy ist ein 2019 geborener Mischlingsrüde.


Tommys Geschichte ist leider kein Einzelfall.

Der junge Rüde wurde zusammen mit seiner Mutter, seiner Schwester und seinem Bruder von Manoli von der Straße aufgelesen. Zusammen schlichen die vier durch Sevilla. Müde, hungrig, durstig. Die kleine Familie war am Ende ihrer Kräfte.

Manoli brachte die vier in einer Pension unter, kurz darauf erkranke Tommys kleine Schwester. Trotz sofortiger medizinischer Behandlung schaffte sie es nicht. Nun waren nur noch seine Mutter Dora und sein Bruder Dali an seiner Seite.

Der junge Rüde hat sich mittlerweile von den Strapazen erholt, er versteht sich wunderbar mit allen Hunden in der Pension. Zu Menschen, ob groß, ob klein ist er freundlich und zugänglich.

Tommy auf einen Blick:

Der einjährige Rüde ist kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Lore Bobe-Prison

Tel: 05424/8095222

E-Mail: l.bobe@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Tommys Pensionsplatz und seine Versorgung durch eine Patenschaft oder eine Teilpatenschaft zu sichern. Auch Einzelspenden sind willkommen, jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF • 954KB





190 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen