top of page

Bea - von Homeless Dogs Romania e.V.

Update: 06.12.2022


Bea hat eine Pflegestelle gefunden.

Die Adoptantin von Pixie machte sich die ganze Zeit Gedanken um Pixies Mama Bea und konnte sie nicht vergessen. Deshalb durfte Mama Bea auf Pflegestelle mitkommen, sollte sie mit beiden zurecht kommen darf Bea auch bleiben.

 

Bea



Die hübsche Hündin war bei unserer letzten Rettungsaktion aus dem Public Shelter Fetesti dabei.

Was wir aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten - Bea war trächtig mit einem Welpen. Wenige Tage nach ihrer Rettung, erblickte die kleine Pixie das Licht der Welt.

Aufgrund Bea's Alters war es schätzungsweise ihr erster Wurf, dennoch war und ist sie eine sehr vorbildliche Hundemama .


Bea kümmert sich bis heute rührend um Töchterchen Pixie.

Die beiden kuscheln und spielen wahnsinnig viel zusammen 😍.


Bea wird auf ca. 1,5 Jahre geschätzt und hat eine Schulterhöhe von ca. 40cm.


Die tolle Hundemama ist mega offen, alterstypisch verspielt und verschmust .

Kein Mensch ist vor Bea's Schmuse-Attacken sicher😅. Sie liebt es gestreichelt und geknuddelt zu werden.


Aktuell lebt Bea mit Töchterchen Pixie zusammen, vorher war sie in einer gemischten Hundegruppe ( bestehend aus Rüden und Hündinnen ) im Kennel.

Auch dort zeigte sie sich freundlich und aufgeschlossen, gegenüber den anderen Artgenossen.


Ein Traum wäre es natürlich wenn Mama Bea mit Töchterchen Pixie ein gemeinsames Zuhause finden würde, es ist aber kein MUSS !


Katze kennt Bea bereits und zeigt sich auch hier im Umgang mit ihnen als sehr lieb.


Die Süße ist geimpft, gechipt, wird vor Ausreise noch kastriert und reist nach positiver Vorkontrolle, Schutzgebühr + Schutzvertrag über einen Verein mit Erlaubnis nach Paragraph 11.


Außerdem wird vor Ausreise ein sogenannter Snap 4Xd Test ( Mittelmeerkrankheiten - Test ) durchgeführt.





2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen