top of page

Bella: Abschied

Bella ist am 19.09.2020 ganz plötzlich an einem Herzinfarkt verstorben 😢😢😢


Bella ist am 19.09.2020 ganz plötzlich an einem Herzinfarkt verstorben.

Wir sind unendlich traurig, dass es uns nicht gelungen ist eine Familie

für sie zu finden. Ein kleiner Trost ist es, dass Bella sich im Shelter wohl fühlte

und dort geliebt wurde.

Mach’s gut kleine Bella.

 

Butimanu. Bella ist eine 2011 geborene, mittelgroße Hündin.


Tag für Tag wartet die Hündin darauf, dass irgendetwas passiert. Abwechslung im Shelteralltag ist rar: Da gibt es Futter, der Zwinger wird gesäubert und ab und zu läuft mal jemand vorbei. Alles in allem sehr, sehr langweilig.

Bella mit den schönen Augenbrauen hat sich mit ihrem Leben abgefunden. Sie ist nicht sehr auffällig: Weder bellt sie viel, noch beißt sie, noch ist sie besonders groß oder klein oder krank oder wunderschön. Aber eine Sache wurde uns gesagt, die sie dann doch von anderen Hunden unterscheidet - und das sieht man schon an den lieben und erwartungsfrohen Augen: Sie ist ganz besonders freundlich zu den Menschen. Von ihr kommt niemals ein "böses Wort", sondern immer Zuneigung. Das macht die mittelalte Hündin zu einem unentdeckten Schatz, den wir gerne auch Hundeanfängern anvertrauen würden.






Wir suchen eine Patin oder einen Pate für Bellas Versorgung!


Bella auf einen Blick:

Die Hündin ist mittelgroß und wiegt etwa 20kg. Sie ist kastriert und reist gechippt, geimpft und auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.


Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin

Lore Bobe-Prison

Tel: 05424/8095222


Wir freuen uns, wenn du uns schon mal die ausgefüllte Selbstauskunft zukommen lässt: Sie dient als Grundlage für ein ausführliches Telefonat.

Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB







371 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page