top of page

Ben – Gauner, Clown, Charmeur

Update: 25.09.2023

Ben ist am 22.09.2023 gut in seinem neuen Zuhause in der Schweiz angekommen.

Ben fühlt sich schon super wohl und die neue Familie ist happy mit ihm! 😊

Er frisst gut, spielt auch alleine, genießt Kuscheleinheiten ist lieb, aufgeschlossen und neugierig . Die Katzen lässt er in Ruhe, versucht sogar in deren Körbchen zu schlafen, was sich als ein wenig schwierig herausstellt, wie auf dem Foto zu erkennen. 😂 Obwohl er ganz neu in seinem Haus ist, kratzt er schon an der Tür, wenn er sich lösen muss! Auch an der Leine läuft er, als hätte er nie etwas anderes gemacht, als Iuliana ihn im Shelter mit der Leine testete, hat er sich gewehrt und rumgezappelt.



 

Update: 29.08.2023


Ben ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 09.08.2023

Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Ben ist ein im Sommer 2022 geborener kleiner Mischlingsrüde, der per Direktadoption vom vorübergehenden Platz bei unserer Tierschützerin Iuliana in Rumänien in sein neues Zuhause reisen kann.


Dieser süße Fellschatz wurde Mitte Juli in Mr Eugens Nachbarschaft ausgesetzt. (Mr Eugen ist ein Tierschutz-Kollege unserer Iuliana.) Eigentlich wollte er ihn nicht aufnehmen, weil er weiß, dass es zu viel Arbeit ist. Aber in der Nachbarschaft ist ein dominanter Streuner unterwegs, der ihn immer vertrieb und nie ans bereit gestellte Futter ließ.

Also hat Mr Eugen ihn doch mitgenommen und im privaten Shelter untergebracht.


Ben zeigte sich Iuliana gegenüber anfangs ganz schüchtern und ängstlich. Er versteckte sich im hintersten Eck des Kennels, beobachtete und versuchte sich unsichtbar zu machen. Beim nächsten Besuch war von diesem Verhalten nichts mehr zu sehen. Der kleine Gauner hat wohl gelernt, dass ihm im Shelter niemand etwas Böses will und ist vollkommen aufgetaut. Beim zweiten Besuch kam Ben schon schwanzwedelnd auf Iuliana zu und ließ sie nicht mehr aus den Augen. Wann immer er einen Menschen sieht, tut er alles um aufzufallen und ein bisschen Zuwendung zu bekommen. Er hüpft, stupst mit Pfoten und Schnauze an Hände und Beine, bellt und rennt aufgeregt hin und her.


Iuliana beschreibt es so: du machst zwei Schritte in seinen Kennel, da hat er dich schon fünfmal umrundet und ist dreimal von links nach rechts und von vorn nach hinten gerannt. Dann knabbert er sanft an der Hand, am Jackenzipfel oder Hosenbein, bis du dich endlich auf ihn einlässt. 🙂


Deswegen bezeichnet Iuliana ihn auch als kleinen Clown. Sobald man sich ihm zuwendet, wird er still und genießt in vollen Zügen.

Dann schaut er dir charmant in die Augen und lässt dich wissen, dass du alles für ihn bist.


Ben versteht sich mit allen Hunden im Shelter gut, egal ob alt, jung, groß, klein, weiblich, männlich, wobei er besonders die weiblichen mag und sich auch schon in eine Mitbewohnerin verguckt hat. Er liebt Kinder und Iuliana traut ihm auch zu, freundlich mit Katzen umzugehen, getestet wurde dies aber nicht.

Ben ist ein Mischlingshund, der deutliche Merkmale eines Australien-Shepherd hat, zum Beispiel die Kopfform, Schlappohren, das weiche, mittellange, gewellte Fell und die hübsche kupferbraune Farbe. Sein Aussehen und seine wunderschönen, bernsteinfarbenen Augen sind ein wahrer Hingucker. Ben hat eine Schulterhöhe von 47 cm und wiegt 14 kg.

Unser hübscher Charmeur ist jetzt bereit für seine Auslandsadoption und Ausreise. Er ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und im Schnelltest negativ auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.


Da Ben so anhänglich und verspielt ist, wünschen wir uns für ihn ein Zuhause, in dem man viel Zeit für ihn hat, gerne auch mit Kindern. Auch zu Hundeanfängern kann er bedenkenlos vermittelt werden. Wer diesem lustigen, charmanten Junghund das Herz öffnet, wird sein Leben mit einem treuen, gute-Laune-versprühenden Fellfreund bereichern.

Mehr Informationen zu Ben erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Ben's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB







86 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page