top of page

Blacky - unser Beau heißt jetzt Paco und sucht wieder

Update 26.03.2023

Paco ist in seinem neuen Zuhause angekommen. 🙂 Bei der Abholung hat er sein neues Frauchen begrüßt als würden sie sich schon lange kennen. Zuhause hat er erstmal alles erkundet und war auch schon eine kleine Runde spazieren. Von der Katze weiß er noch nicht so wirklich, was er von ihr halten soll, aber das neue Frauchen ist zuversichtlich. Er benimmt sich als wäre er schon angekommen. 💗



 

Update 26.02.2023

38531 Rötgesbüttel: Paco sucht wieder!

Nur ein Jahr hielt sein Glück! Und Paco war glücklich, sehr glücklich, endlich hatte er sein Zuhause gefunden... Paco hat in diesem Jahr viel gelernt, der Anfang war schwer, er war voller Power, stellte alles infrage, kannte nichts und konnte nicht eine Minute allein bleiben. Doch sein Frauchen hat sich im wahrsten Sinne des Wortes durchgebissen! Mit unermüdlichem Training und liebevoller Konsequenz, ist aus unserem Chaoten ein toller Hund geworden. Paco kennt und beherrscht nun die wesentlichen Grundkommandos, nach entsprechender Auslastung kann er bis zu zwei Stunden allein bleiben ohne das Haus umzudekorieren, er akzeptiert Ruhephasen auf seinem Platz, läuft gut an der Leine und ist nach entsprechendem Bindungsaufbau im Freilauf sehr gut abrufbar. Durch eine sehr schwere Erkrankung in der Familie sucht Paco nun ein neues Zuhause. In diesem sollte Erfahrung mit Hunden und genügend Zeit für seine Auslastung vorhanden sein, denn Paco besitzt immer noch viel Power. Paco ist ein sehr freundlicher Hund, kann auch zu älteren Kindern vermittelt werden, er versteht sich mit allen Artgenossen, Streitigkeiten bei Hundebegegnungen geht er aus dem Weg, er ignoriert diese einfach und wendet sich seinen Menschen zu. Wenn du dich für Paco interessierst, ihm ein neues Zuhause schenken möchtest oder weitere Informationen wünschst, wende dich gern an seine Ansprechpartnerin und Vermittlerin: Sabine Strobl Tel. 0176 40453517 E-Mail: s.strobl@schattenhunde.dog

 

Update: 23.01.2023


Fast ein Jahr wie im Flug vergangen, und wieder neue Fotos

von unserem glücklichen Paco.



 

Update: 14.02.2022


Heute bekamen wir neue Fotos von Blacky, der jetzt Paco heißt




Update: 18.01.2022


Blacky ist in seinem neuen Zuhause angekommen



 

Update: 27.12.2021


Blacky ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Update: 13.11.2021


Uns erreicht die traurige Nachricht, dass Blacky wieder zurück in der Hundepension ist!

Sein Besitzer hatte mit ganzem Herzen gehofft, dass es funktioniert, er kam nicht damit zurecht sich von Blacky trennen zu müssen!

Doch seine Gesundheit lässt das Zusammenleben der beiden nicht zu, nach einem weiteren schweren Zusammenbruch musste er Blacky erneut abgeben.

Wie mag es Blacky gehen?

Er versteht die Welt nicht mehr, hatte er doch ein Zuhause und wurde sehr geliebt, findet er sich plötzlich in der Pension wieder.

Blacky ist zurück in der Vermittlung!

Findet er bei dir ein neues Zuhause?

Ein Zuhause in dem er endlich zur Ruhe kommen kann?




 

Update: 27.10.2021


Blacky der in einer Hundepension untergebracht war, wurde von seinem

vorherigen Besitzer wieder aufgenommen.

 

Neuzugang: 03.08.2021

Sevilla/Spanien: Blacky ist ein im Januar 2021 geborener Mischlingswelpe, der ab sofort per Direktadoption aus der Hundepension in sein neues Zuhause nach Deutschland umziehen kann.




Der 6-Monate-junge Welpe Blacky ist ein Abgabehund. Da wollte sich ein älterer Mann den Traum von einem großen jungen Hund erfüllen und hat dabei die eigene Nervenstärke und Körperkraft maßlos überschätzt. In seiner Not wandte er sich erfreulicherweise an unsere Tierschützerin Manoli, die Blacky sofort in einer guten Hundepension unterbringen konnte.


Blacky hat sich rasch an die neue Situation gewöhnt und versteht sich prima mit allen anderen Hunden, besonders mit der „Damenwelt“. Zu Menschen ist er sehr freundlich und zugänglich und auch mit den Hühnern hat er gleich Freundschaft geschlossen.


Unser Beau macht seinem Namen alle Ehre: er ist ein wunderschöner schwarzer Mischling mit einem weißen Sternchen auf der Brust und einem Blick aus haselnussbraunen Augen zum Dahinschmelzen … Er ist kräftig und athletisch und wird ausgewachsen voraussichtlich um die 60 cm Schulterhöhe erreichen.


Seine kleine Welt in der Pension ist alles, was er kennt. Hier wird er auf seine Auslandsadoption vorbereitet und ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf die Mittelmeerkrankheiten getestet. Seine Hobbys sind aktuell Spielen, Apportieren, Schmusen und im Auto mitfahren.


Wie wünschen uns für diesen Schatz ein hundeerfahrenes Traumzuhause bei Menschen, die einen aktiven und lernbreiten Junghund körperlich, aber auch geistig auslasten können.

Der Besuch einer Hundeschule würde ihm bestimmt viel Spaß machen.


Welche verantwortungsbewusste Familie mit Kindern ab Teenageralter will unseren Blacky durch alle Höhen und Tiefen eines langen Hundelebens begleiten?


Für mehr Informationen wende dich bitte gerne direkt an Blackys Vermittlerin:


Susanne Jürgens

Tel: 015208507770


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Blacky's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB





820 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page