Blondy: unser Herzblatt

Neuzugang: 07.10.2021

Sevilla/Spanien: Blondy ist vermutlich eine in 2018 geborene Mischlingshündin, die mittels Direktadoption von einer privaten Hundepension in ein gutes neues Zuhause vermittelt wird.


Blondy fristete ein trostloses Dasein auf einem Feld in einer ländlichen Gegend vor den Toren der Millionenstadt Sevilla. Ihr Besitzer hielt sie als Wachhund, wofür sie nicht wirklich geeignet war. Er verlor bald schon jedes Interesse an ihr, vernachlässigte ihre Versorgung und Pflege, und überließ sie sich selbst. Bei jeder Läufigkeit wurde sie gedeckt und zog einen Wurf Welpen auf, der ihr dann weggenommen wurde. Wir können nur Vermutungen anstellen, was mit ihnen geschah.

Unsere Tierschützerin vor Ort in Sevilla wurde auf Blondy aufmerksam und meldete ihren Fall den Behörden, die tatsächlich einschritten und die Hündin beschlagnahmten und anschließend in Obhut des Tierschutzes gaben.

Manoli konnte die Dreijährige ganz wunderbar in eine Hundegruppe in einer guten Pension unterbringen, wo sie sich sofort integriert und gut eingelebt hat. Sie wurde umgehend dem Tierarzt vorgestellt und befindet sich aktuell in der Vorbereitung auf ihre baldige Auslandsadoption.

Blondy ist bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und im Schnelltest auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Sie ist vermutlich ein Mastin-Español-Mix und hat eine Schulterhöhe von 71 cm und ein Gewicht von 42 Kilo.

Unser Herzblatt ist eine Hündin von feinstem Charakter: sehr brav, anhänglich, ruhig und gehorsam. Trotz ihrer Größe und Körperkraft ist sie ausgesprochen sanft und zärtlich zu Erwachsenen und Kindern, versteht sich bestens mit allen Artgenossen und kommt auch gut mit Katzen und Hühnern klar.

Noch ist Blondy das Leben in einer Familie und in einem Haushalt nicht gewöhnt. Daher wünschen wir uns für sie eine rassekundige Familie, die einen großen Garten oder ein Grundstück in ländlicher Umgebung besitzt. Diese Hunde benötigen Platz und gehören nicht in eine Etagenwohnung. Bei liebevoller und konsequenter Erziehung wird aus ihr ganz bestimmt ein ausgesprochen liebenswertes Familienmitglied.

In den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen dürfen Mastin Español und ihre Kreuzungen nur mit einem Wesenstest gehalten werden.

In den anderen Bundesländern steht der Mastin Español schon länger nicht mehr auf der Rasseliste.

Für weitere Informationen wende dich bitte gerne direkt an Blondys Vermittlerin:

Erste Kontaktaufnahme bitte per E-Mail, WhatsApp oder SMS

Bettina Wais

Tel.: 015114236328

b.wais@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Blondy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden




241 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen