top of page

Bobo, der Glücksbärli

Update: 10.04.2024 Der süße Bobo kam bei seiner neuen Familie an


💙𝐇𝐞𝐫𝐳𝐥𝐢𝐜𝐡 𝐰𝐢𝐥𝐥𝐤𝐨𝐦𝐦𝐞𝐧, 𝐬𝐮̈𝐬𝐬𝐞𝐫 𝐁𝐨𝐛𝐨 💙💙


Der wuschelige Bobo hat nach einem heftigen Start ins Leben nun sein kleines Paradies gefunden 😊

Gemeinsam mit seiner Mama und seinen acht Geschwistern war er auf einem Feld gesichert worden, dann waren alle am Parvovirus erkrankt und nur vier Welpen haben überlebt. 

Bobo hat nicht nur tapfer gekämpft, sondern sich auch rührend um seine Geschwister gekümmert, ihnen immer wieder aufmunternd die Schnauze geleckt. 

Er durfte vor zwei Wochen in seine neue Familie ziehen, wo er auch wieder Fellgeschwister hat: eine Chihuahua-Schwester und einen Yorkshire-Terrier-Bruder 😄

Mit dem „Bruder“ wurde gleich von Anfang an ausgiebig gespielt, die „Schwester“ war erst einmal skeptisch, mag den Neuankömmling aber inzwischen auch sehr gern. 

Die Familie ist sehr viel in der Natur, was die Hunde natürlich lieben, und neben schnüffeln, spielen und heiß begehrte Leckerlis naschen, liebt es Bobo mit seinen neuen Familienmitgliedern auf der Couch zu kuscheln und das Bäuchlein gekrault zu bekommen 😊


Genieß dein wunderbares Leben, kleiner Sonnenschein! 😊☀️🥰



 

Update: 18.03.2024


Bobo ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland


 

Neuzugang: 18.02.2024


Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Bobo, der fröhliche 4 Monate (Stand Februar 2024) junge Rüde, sucht dringend ein Zuhause. 



Dieser kleine Schatz mit seinem flauschigen, schwarzen Fell und dem herzförmigen weißen Fleck auf der Brust hat in seinem jungen Leben bereits viel durchgemacht. Gemeinsam mit seinen Geschwistern Anja, Jule und Luna, die auch noch ein zuhause suchen, musste er den Verlust seiner geliebten Mama Lilly verkraften, die dem gefährlichen Parvovirus zum Opfer fiel. Doch Bobo ist ein tapferer Kerl, der den Kampf gegen die Krankheit erfolgreich überstanden hat.


Jetzt, da er gesund und munter ist, zeigt sich Bobo als typischer Welpe voller Lebensfreude und Neugierde. Er liebt es zu spielen, die Welt zu erkunden und neue Abenteuer zu erleben. 


Mit einer voraussichtlichen Endgröße von etwa 40 cm und einem Gewicht von 8 kg wird er auch als erwachsener Hund eher klein bleiben.


Derzeit erholt sich Bobo gemeinsam mit seinen Geschwistern bei Iuliana zuhause. Doch ihr größter Wunsch ist es, für Bobo und seine Geschwister liebevolle und dauerhafte Zuhause zu finden, in denen sie die Fürsorge und Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.


Für den Test auf Mittelmeerkrankheiten sowie die Kastration ist Bobo noch zu jung.

 

Bobo hat bereits viel durchgemacht, doch seine Geschichte nahm eine positive Wendung. Dank der fürsorglichen Iuliana, die sein Herz erkannt hat, steht er in den Startlöchern, um die Herzen seiner neuen Menschen zu erobern und endlich das liebevolle Zuhause zu finden, das er verdient. Wer kann diesem bezaubernden Welpen mit seinem unwiderstehlichen Charme widerstehen? Bobo sucht nach einem Happy End und einem Zuhause, in dem er für immer geliebt wird!

 

Unser Schützling wird natürlich geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU-Pass sowie Schutzvertrag und nach erfolgreichem Hausbesuch vergeben.

 

Die Adoption von Bobo erfolgt über Direktvermittlung. Er ist ab Anfang März bereit, in sein Fünf Sterne zu Hause zu ziehen, um seine volle Liebenswürdigkeit in Gänze zu entfalten. Bobo ist bereit für ein neues Kapitel in seinem Leben, voller Liebe, Wärme und Zuneigung. Möchtest du Bobos Herz öffnen und ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken, dann würden wir uns freuen, wenn du dich mit seiner Vermittlerin in Verbindung setzt:

 

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Bobo's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB









835 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zwerglein Coco

Pito: unser Krümel

Comentarios


bottom of page