Candela: unsere Zimtschnecke

Neuzugang: 16.09.2021

Sevilla/Spanien: Candela ist eine in ca. 2016 geborene Windhund-Mixhündin, die in einer kleinen privaten Hundepension auf ihre Direktadoption in ein neues Zuhause wartet.


Windhunde werden in ganz Spanien seit Jahrhunderten als Jagd- oder Sporthund gehalten. Bringen sie ihrem Besitzer keinen Nutzen mehr, werden sie in eine der zahlreichen Tötungsstationen (Perreras) abgeschoben, ausgesetzt oder gleich getötet.


Unsere Langnase Candela hat großes Glück im Unglück gehabt! Da sie zur Jagd offensichtlich nicht getaugt hat, wurde sie von ihrem Besitzer ausgesetzt: ein neuer Notfall für unsere Tierschützerin vor Ort in Sevilla! Manoli holte diese wunderschöne zimtfarbene Hündin mit der weißen Brustblesse von der Straße und brachte sie bis zu ihrer Auslandsadoption bei Freunden in Pension unter.


Hier zeigt sich die fünf Jahre alte Candela von ihrer besten Seite: sie ist windhundtypisch super verträglich mit allen anderen Hunden, mit Menschen und Kindern sowieso. Katzen zählen aber nicht zu ihren Freunden. Die exakten Körpermaße sind noch nicht ermittelt, sie ist aber ausgesprochen zierlich gebaut, mit einer geschätzten Schulterhöhe von 60 cm, und darf auch noch an Gewicht zulegen.


Unsere Zimtschnecke ist bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und im Schnelltest negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Jetzt wartet sie sehnsüchtig auf ihre Ausreise in ein neues Leben als Familienhund.


Wir wünschen uns für sie Kenner der Rasse oder Menschen, die gewillt sind, sich mit dem Wesen dieser besonderen Hunde auseinanderzusetzen. Tatsächlich wird ihr Charakter häufig eher mit dem einer Katze denn eines Hundes verglichen.


Wenn du dich für unsere Candela interessierst und weitere Fragen hast, wende dich bitte gerne direkt an ihre Vermittlerin:


Erste Kontaktaufnahme bitte per E-Mail, WhatsApp oder SMS

Bettina Wais

Tel.: 015114236328

b.wais@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Candela's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden




156 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen