Ciobi: zauberhaft!

Neuzugang: 09.11.2022

Rumänien/Team Bukarest - Gabriela: Ciobi ist eine im Juni 2014 geborene Mischlingshündin, die sich zur Pflege bei Freunden unserer Tierschützerin Gabriela befindet, von wo aus sie mittels Direktadoption ins neue Zuhause vermittelt wird.

Die liebe Ciobi war überflüssig, lästig geworden in ihrem alten Zuhause und wurde von ihren Leuten bei einer befreundeten Tierschützerin am Gartenzaun abgegeben und verlassen. So kam sie schließlich in die Obhut von Gabriela, die für diese tolle Hündin eine gute Pflegestelle bei guten Freunden fand.


Ciobi hat eine traurige Vergangenheit als Wachhund in Kettenhaltung und Mama unzähliger Welpen, die oft genug die ersten Lebenswochen nicht überlebt haben. Da sie aber als Wachhund völlig ungeeignet war, wollten die Besitzer sie schließlich los werden. Sie beklagten ihren völligen Mangel an Aggressivität und kritisierten ihr viel zu freundliches, ruhiges und entspanntes Wesen.


Ciobi ist ein eine Hütehündin mit einer Schulterhöhe von 60 cm und einem Gewicht von um die 35 kg - sie ist deutlich zu dünn und sollte gut und gerne noch fünf Kilos zunehmen. Sie trägt ihr Fell in tricolor: eischale-sand-anthracit, hat eine hübsche Maske und ihre traurigen bernsteinfarbenen Augen sprechen Bände …

Auf ihrer Pflegestelle wurde sich liebevoll um diese vernachlässigte Hündin bemüht und es gelang schnell, sie zu päppeln und ihre körperlichen Wunden zum Abheilen zu bringen.


Ciobi hat ein ganz zauberhaftes Wesen, dass man sie einfach ins Herz schließen muss! Aber ihre seelischen Wunden durch das Erleben jahrelanger Lieblosigkeit und Vernachlässigung heilen nur langsam. Sie braucht jetzt dringend menschliche Zuwendung und Liebe, um auch ihr Herz zu heilen und sie ihre Vergangenheit vergessen zu lassen.


Mit ihrem bescheidenen unaufdringlichen Wesen nimmt die acht Jahre alte Hündin alle und jeden für sich ein. Sie ist uneingeschränkt verträglich mit Erwachsenen und Kindern, toleriert auch Katzen und ist bestens sozialisiert mit anderen Hunden, teilt sogar ihren Futternapf.


Ciobi wurde in Vorbereitung auf ihre Auslandsadoption inzwischen kastriert, gechipt, geimpft, im Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und erhielt bereits eine zweimonatige Therapie gegen Dirofilaria, eine durch Parasiten übertragenen Herzwurmerkrankung. Für die nächsten 8-10 Monate benötigt sie monatlich ein Spot-On und begleitende Blutkontrollen.


Wir suchen für Ciobi verantwortungsbewusste Menschen, die all ihre Ansprüche an eine artgerechte Haltung erfüllen können, wobei der liebevolle Familienanschluss und ein Haus mit eingezäuntem Garten in ländlicher Umgebung ein Muss sind.


Wenn du Ciobi dies - und noch viel mehr - bieten möchtest oder weitere Fragen hast, kontaktiere bitte gerne ihre Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517

E-Mail: s.strobl@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Ciboi's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB







98 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen