Donald: kleiner Racker

Update: 13.07.2022


Donald wurde über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 06.06.2022

Team Bukarest - Ilinca / Odai-Shelter: Donald ist ein im Oktober 2021 geborener junger Mischlingsrüde, der im privaten Tierheim von Claudia Dumitru in Frumusani auf seine Direktadoption nach Deutschland wartet.

Die beiden Welpen Donald und Mickey (auch bei uns in der Vermittlung) wurden im Februar `22 im Heimatdorf der Tierschützerin Claudia Dumitru ganz in der Nähe ihres Hauses ausgesetzt. Eine Selbstverständlichkeit für die engagierte Tierschützerin, sich ihrer anzunehmen. Claudia leitet den gemeinnützigen Verein “Eli for Animals” und arbeitet eng mit den Tierschützern des Odai-Shelters zusammen. In ihrem eigenen privaten Tierheim werden ältere, kranke oder ängstliche Hunde versorgt und vermittelte Tiere auf ihre Ausreise zu ihren neuen Familien im Ausland vorbereitet.


Nach wenigen Tagen zeigten sich bei beiden Brüderchen Symptome der hochinfektiösen lebensbedrohlichen Parvovirose und sie mussten für zehn Tage zur Behandlung in die Tierklinik. Sie hatten großes Glück, überstanden die Virusinfektion und durften vollständig genesen zurück in Claudias Obhut.


Donald ähnelt in Körperbau und Fellbeschaffenheit einem Terrier. Er ist mit seinen acht Monaten noch im Wachstum und wird nach Einschätzung der Tierschützer mittelgroß bleiben. Sein rauhaariges Fell ist überwiegend weiß mit einem großen schwarzen Fleck auf der rechten Körperseite und einer tollen Pinselstrichmaske in schwarz mit creme.


Donald wird auf seine Adoption und Ausreise nach Deutschland vorbereitet und ist geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Ektoparasiten behandelt. Für die Kastration und den Test auf Mittelmeerkrankheiten ist er zu jung.


In der Sicherheit des privaten Tierheims und unter den wachsamen Augen der erfahrenen Tierschützer haben sich die beiden Brüderchen rasch von den Strapazen ihrer Erkrankung erholt. Sie entwickeln sich prächtig und toben, spielen und kuscheln den ganzen Tag. Sie sind ausgesprochen liebe und anhängliche Junghunde, die sich mit den anderen Hunden prima verstehen und auch zu Menschen super aufgeschlossen und völlig unkompliziert sind.


Donald ist sehr gut sozialisiert und hat ein wundervolles Wesen, kennt aber noch kein Familienleben und hat auch noch nicht viel lernen dürfen. Unser Racker sucht jetzt eine aktive Familie, gerne mit Kindern oder einem Ersthund, die sich engagiert und mit Liebe der Junghundeerziehung widmen will und vielleicht auch Spaß am Besuch einer Hundeschule hat.


Wer nimmt unseren Donald an die Pfote und geht mit ihm durch ein langes glückliches Hundeleben?


Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Jana Poerschke

Momentane zuverlässige Kontaktaufnahme nur per E-Mail:

j.poerschke@schattenhunde.dog

Antwort erfolgt zeitnah.


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Donald's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






74 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen