Emilio: Junger Mann mit Kulleraugen đź’•

Update 22.11.2020


Emilio, angekommen in Deutschland


Update: 09.11.2020


Emilio ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

Bukarest: Emilio ist ein 2019 geborener MischlingsrĂĽde.


Emilio und seine Schwester wurden vor kurzem von Iuliana nahe einer stark befahrenen Straße gesichtet. Iuliana hat beide gefüttert, konnte aber nur Emilio sichern, seine Schwester war zu ängstlich und ist weggelaufen. Iuliana wird es weiter probieren und sucht die Stelle nun regelmäßig auf.

Emilio hat seine erste TA-Untersuchung bravourös gemeistert, mittlerweile wurde er auch schon geimpft und gechipt und hat damit auch einen tollen neuen EU-Pass erhalten, mit dem er alsbald ausreisen darf.

Nach anfänglicher Zurückhaltung taut Emilio nun allmählich auf und fängt an die Streicheleinheiten zu genießen.

Wir haben noch keine Angaben zu Größe und Gewicht erhalten, aber die Bilder lassen erahnen, dass er max. mittelgroß ist und nicht gerade wie ein Schwergewicht aussieht. Und mal ehrlich - die Augen hauen einen um, oder nicht?

Wer kann diesen Augen widerstehen?

Emilio auf einen Blick:

Emilio reist geimpft und gechipt und auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mehr Informationen erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel. 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Emilios Pensionsplatz und seine Versorgung zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.


Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB