top of page

Foxy: wenn der Winter kommt...

Update 23.04.2024


Foxy ist angekommen! 😄


Foxi kam am 20.04.2024 in Hannover/ Garbsen an. 

Er wurde freudig erwartet, dann ging es auf die letzte kleinere Fahrt vom Abholort in sein neues Zuhause.



Kaum zuhause angekommen hat Foxy sich erstmal umgesehen, eine riesige Portion Futter verputzt und ausgiebig getrunken. 



Danach war erstmal erholen und kuscheln im neuen, vermutlich ersten eigenem Hundebett in seinem Leben, angesagt. 🙂

Morgens dachte sich Foxy das er noch Pause machen kann, da kamen doch die neuen Leute und meinten die Sonne scheint wir gehen raus!

Foxy dachte sich aber "nö", "laufen", "jetzt"??? "Nee"... drehte sich auf die andere Seite und wollte weiter schlafen... 



Tja, keine Chance... mal kurz auf den Arm genommen und raus getragen... 😂😂

Willkommen im Leben, Kette ade... lieber kleiner Foxy 💗


 

Update: 09.04.2024


Foxy ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland


 

Update 10.03.2024


Ein wunderschönes und ein sehr berührendes Update... 😍


Foxy ist frei! 💗

Gabriela hat es geschafft!


Sie hat Foxy von der Kette geholt. 😄

Jetzt beginnt ein neues Leben, ein lebenswertes Leben für Foxy.

Er lebt nun auf einer Pflegestelle wo er gerade all das lernt, was ihm bisher verwehrt war. 

Das triste eintönige Leben tagein, tagaus ist vorbei, die Einsamkeit, die Kälte liegen nun hinter Foxy. 🙂


Und Foxy genießt es... 😄

Er ist gar nicht so schüchtern, wie wir vermutet haben, Foxy ist sehr menschenbezogen und stürzt sich gerade regelrecht ins Leben...

Er möchte überall dabei sein, Neues entdecken, alles lernen, momentan lernt er an der Leine zu laufen und Foxy macht das großartig. 


Das größte für ihn sind Spaziergänge, neugierig und offen betrachtet er die Welt, er kann es immer kaum erwarten, wenn es los geht...  🐾🐾


Wir finden, sein Blick ist viel offener geworden und er ist einfach ein kleines bezauberndes Kerlchen... 💗


Bist du der Mensch, der Foxy noch viel mehr von der Welt zeigen wird? 🙂

Dann melde dich gern bei seiner Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517




 

Neuzugang: 24.10.2023

Team Bukarest - Gabriela: Foxy ist ein in 2019 geborener Mischlingsrüde, der bisher ein trauriges Leben hatte. Nun suchen wir seine Familie oder seinen Menschen, die ihm ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken.


Notfall!

Auch Pflegestelle gesucht!



Foxy ist ein Hund, der bis jetzt kein gutes und kein einfaches Leben hatte, ganz im Gegenteil!

Er hatte und hat auch heute noch ein hartes und sehr trauriges Leben... 😢


Foxy lebte mehrere Jahre lang auf der Straße, ohne jegliche Streicheleinheiten und Zuneigung, zusammen mit anderen Hunden.

Die Menschen, die ebenfalls in der Gegend lebten fühlten sich durch die Hunde gestört, wollten sie dort nicht haben und überlegten, wie sie sie loswerden könnten!

Sie griffen zu - für uns unvorstellbaren - Maßnahmen, sie begannen die Hunde zu misshandeln...


Eine Person, die in der Gegend arbeitete, nahm sich Foxy an, um ihn vor den Misshandlungen zu schützen. Doch besser wurde seine Situation nicht, Foxy kam an die Kette!

An dieser Kette hängt Foxy heute noch, die Kette ist zwei Meter lang! Foxy hat ganze zwei Meter Freiheit!

Gabriela schreibt:


"Ich bin durch eine familiäre Verbindung ganz zufällig in diesem Hof gelandet und als ich ein paar Schritte hinter den Hof gehen wollte, fand ich Foxy.

Ich möchte ihn retten, um ihm ein zu Hause, ein gutes, besseres Leben zu bieten. Da wir keinen Platz für andere Hunde haben, ist Foxy noch da und braucht so schnell wie möglich eine Familie oder eine Pflegestelle, bevor die Kälte kommt!" Foxy hat längeres gewelltes Haar in braun-beige, eine puschelige Rute und trägt eine hübsche sehr interessante Brauentupfenmaske.

Er hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm und ein Gewicht von ca. 12 kg und zählt damit zu den mittelgroßen Hunden.

Gabriela hat sich darum gekümmert, dass Foxy auf seine Auslandsadoption vorbereitet wird, er ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, gegen Ektoparasiten behandelt und damit jederzeit ausreisebereit. Der Test auf die entsprechenden Mittelmeererkrankungen wird noch vor der Ausreise nachgeholt.


Foxy ist trotz seines Schicksals einfach bezaubernd: Er ist zu allen Menschen super freundlich und verträgt sich auch mit allen anderen Hunden. Er sehnt sich nach Liebe, Zuwendung und Aufmerksamkeit und gibt diese seinem Menschen hundertfach zurück. Im Erstkontakt ist er noch ein wenig scheu und zurückhaltend, er hat zu lange in Isolation gelebt, doch Foxy spürt sofort, wenn man es gut mit ihm meint und taut dann schnell auf.


Wir suchen für diesen tollen Rüden ein gutes Zuhause als geliebter Familienhund, wo er dazu gehören darf, Auslauf und Beschäftigung bekommt.

Wer hat sich in den bezaubernden Foxy verliebt, nimmt ihn an die Pfote und begleitet ihn durch ein langes glückliches Hundeleben? Ohne Kette!!!


Mehr Informationen zu Foxy erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Foxy's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB









234 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page