top of page

Fussel - klein, aber oho!

Update: 23.08.2023


Fussel ist wohlbehalten in Deutschland angekommen.

Fussels Ankunft wurde ungeduldig herbeigesehnt. Der kleine Schatz wird endlich nicht mehr herumgereicht, sondern wohnt nun bei seiner Menschenmama, die überglücklich ist, ihn bei sich willkommenen zu heißen. Er hat sich bei ihr gleich ganz wohl gefühlt, gespielt und sich ausgiebig knuddeln lassen. Er frisst ordentlich, geht schon ganz gut an der Leine und sein Geschäft erledigt er immerhin bereits auf entsprechenden Unterlagen.


Fussel ist sehr aktiv, klaut gerne Mamas Schuhe aus dem Flur und schleppt sie zum Spielen auf die Couch. Anderen Hunden begegnet er freundlich und aufgeschlossen und fordert auch immer wieder zum Spielen auf.


Geht die Mama aus dem Raum, möchte Fussel sofort hinterher, er hat nach so viel Familienwechsel wohl noch große Verlustangst. Aber keine Sorge, kleiner Schatz, jetzt darfst du für immer bleiben! ❤️😊



 

Update: 27.07.2023


Fussel ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 02.04.2023

Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Fussel ist ein im Januar 2023 geborener kleiner Yorkshire Terrier, der per Direktadoption von einer vorübergehenden Pflegestelle in Rumänien in sein neues Zuhause reisen kann.


Fussel wurde in Rumänien als Welpe von einer wohlhabenden Familie gekauft. Nachdem diese den Spaß an ihm verloren hatte, schenkte sie ihn ihrem Chauffeur.

Dessen Familie wiederum kam mit Fussels aktivem Wesen nicht klar und hatte auch keine Lust darauf, ihm die Stubenreinheit anzuerziehen.

Diese zwei Gründe brachten Fussel über Bekannte unserer Tierschützerin Iuliana dann endlich doch noch zu vernünftigen Menschen.

Iuliana konnte den kleinen Schatz in einer befreundeten Familie unterbringen. Diese hat Katzen und Hunde und kümmert sich sehr liebevoll um jede Fellnase.

An der Stubenreinheit wird bereits geübt und an der Leine laufen ebenfalls.


Fussel ist ein ganz normaler, unkomplizierter Welpe, der gerne ausdauernd spielt und Streicheleinheiten genießt.

Er ist freundlich und verträglich mit allen Menschen und Tieren.

Fussel ist vermutlich ein reinrassiger Yorkshire Terrier mit langen, glatten Haaren, hell an der Brust, dunkel am Rücken.

Derzeit wiegt er ca. 2 kg und ist ca. 16 cm groß, Endgewicht und -größe werden maximal ca. 3 kg und ca. 18-20 cm sein.


Falls er sich vom Charakter her wie ein „typischer Terrier“, nämlich sehr selbstbewusst zeigen sollte, dann muss er nun konsequent erzogen werden.

Da er aber gerade mal ein halbes Jahr alt ist, sollte das gut gelingen.

Fussel ist derzeit immer mit anderen Tieren und Menschen zusammen, man sollte also sowohl bezüglich der Stubenreinheit und Leinenführigkeit als auch in Hinsicht aufs Alleinbleiben Geduld mitbringen.

Der Junghund wurde bisher nur weitergereicht und braucht nun die liebevolle und einfühlsame Hingabe einer Für-immer-Familie.

Mehr Informationen zu Fussel erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Fussel's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






68 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pancho: unser Purzel

Comments


bottom of page