Gala: Gefunden im Nirgendwo.

Update: 17.11.2020


Gala geht es prima. 💕


Wenn wir uns die Fotos und das Video anschauen, können wir nicht glauben, dass sie erst vor drei Tagen angekommen ist.

Dies ist wieder mal so eine Geschichte: gesucht und gefunden...

Einfach ein wunderschönes Happy End... 😊



Update: 14.11.2020


Galas Körbchen steht jetzt in Braunschweig



Update: 01.11.2020


Gala ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

Sevilla. Gala ist eine Ende 2018 geborene Hündin Sie ist kastriert und geimpft.

Manoli war in einer menschenleeren Gegend unterwegs und sah einen Hund

mitten auf einem Feld sitzen.

Ihr war sofort klar, dass hier ganz dringend Hilfe gebraucht wurde.

Sie hielt das Auto an und ging zum Feld hinüber.

Es war eine Hündin, diese saß einfach nur da, verstört und in sich gekauert.

Sie reagierte nicht, es machte den Eindruck, als schien sie sich aufzugeben.

Manoli konnte ihr vorsichtig eine Leine anlegen und sie zum Auto führen.

Die Hündin ließ alles einfach über sich ergehen.

Sie nannte sie Gala.


Gala hätte keine Chance gehabt, ohne Futter, ohne Wasser, zu weit zum nächsten Ort.

Manoli nahm Gala mit zu sich nach Hause, versorgte sie und bereitete ihr ein kühles

Schattenplätzchen. Spaniens Sonne auf dem Feld hatte der Hündin sehr zugesetzt.

Mittlerweile hat Gala sich vollständig erholt.

Sie hat sich zu einer ausgeglichenen, unglaublich liebevollen Hündin entwickelt, die mit allen, ob Menschen oder Artgenossen sehr gut zurechtkommt.

Alles was sie nun noch braucht ist ein Zuhause, einen festen Platz im Leben.

Findet sie diesen bei dir?


Gala ist ca. 57 cm groß


Ansprechpartner:

Susanne Jürgens

Tel: 015208507770

E-Mail: s.juergens@schattenhunde.dog


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB



248 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Botón: unser Knopf