top of page

Gina – kleines Wunder mit sprechenden Pfoten

Update: 05.11.2023


Gina wird über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 12.08.2023

Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Gina ist eine im März 2023 geborene kleine bis mittelgroße Mischlingshündin, die per Direktadoption von einem vorübergehenden Platz bei unserer Tierschützerin Iuliana in Rumänien in ihr neues Zuhause reisen kann.


Iuliana war unterwegs vom Shelter zu sich nach Hause, als ihr wie schon so einige Male wieder einmal ein Hund vors Auto lief. Iuliana stieg schnell aus und nahm die Kleine mit.

Sie war dürr, übersät mit Zecken und Flöhen und hatte Wunden an den Pfoten.

Daheim war das Wichtigste für Gina erst einmal: essen! Heißhungrig machte sie sich über das ihr bereit gestellte Futter her und inzwischen ist der Umfang ihres Bäuchleins schon ordentlich gewachsen. Man fragt sich dann schon: Was ist ihre Geschichte, was wurde aus ihrer Familie, Geschwistern? Wie hat es die kleine Maus mit ihren 4 Monaten nur so weit geschafft? Wie einsam und verloren muss sie sich gefühlt haben? Und doch hat sie überlebt! Ein kleines Wunder! 🙂


Iuliana sagt, sie ist ein sehr ruhiger Junghund, der selbstbewusst, aber nicht übermütig ist. Sie kann auch abwarten, bis sie an der Reihe ist und erst mal mit Abstand beobachten. Gerne lässt sie ihre Pfoten sprechen: sie setzt sich neben Iuliana oder ihre drei Mädchen und nutzt ihre Vorderpfoten, um die Menschen an den Beinen zum Innehalten zu bewegen. Und wenn sich der Mensch dann zu ihr beugt, legt sie sich gleich auf den Rücken und hält ihr Bäuchlein zum Streicheln hin. Und ist der Mensch erst mal am Streicheln, dann umschließen die Pfoten auch gleich noch die Hand, damit die Zuwendung ja nicht zu schnell endet 😉

Gina versteht sich mit allen Hunden bei Iuliana sehr gut, egal wie alt, wie groß, welches Geschlecht oder welcher Charakter.


Unser kleines Wunder ist eine Mischlingshündin mit weichem, kurzem, schwarzem Fell, das an der Brust und an den zwei Hinterpfoten mit weiß abgesetzt ist. Mit der schwarzen Fellfarbe, den langen Beinen und den Klappohren ähnelt sie Hunderassen wie dem Patterdale Terrier oder Labrador Retriever. Eventuell stecken auch ein paar Prozent Schipperke in ihr. Zu welchen Rassen ihre Vorfahren letztendlich gehörten, wird wie bei der Mehrheit rumänischer Mischlingshunde ein Geheimnis bleiben. Gina wiegt derzeit 10 kg und hat eine Schulterhöhe von 40 cm, sie wird noch etwas zunehmen und wachsen.

Gina reist gechipt, geimpft und entwurmt in ihr neues Zuhause. Für den Test auf die entsprechenden Mittelmeererkrankungen und die Kastration ist sie noch zu jung. Für Gina wünschen wir uns eine liebevolle Familie, in der sie das Hunde-Einmaleins beigebracht bekommt, wo sie täglich Gassi gehen und ausgiebig spielen darf. Da sie einen ausgeglichenen, freundlichen Charakter hat, können wir sie uns gut mit anderen Hunden und sogar Katzen vorstellen. Kinder im Haushalt wären mehr als willkommen und auch zu Hundeanfängern dürfte sie gerne ziehen.


Mehr Informationen zu Gina erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Gina's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB
















151 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page