Ginger: Kleine Maus mit langem Fell

Update: 20.12.2020


Ginger ist angekommen und wohnt jetzt in Nordrhein-Westfalen


Update 23.10.2020

Ginger ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

Bukarest: Ginger ist eine ca. 2018 geborene Mischlingshündin


Auch Ginger wurde vor einem privatem Tierheim angebunden. Das ist für die Hunde eine traumatische Erfahrung, aber immer noch besser, als ein Leben als Straßenhund zu fristen, in einem Land, dass keinerlei Tierschutzgesetze hat.

Jetzt hat Ginger die Chance auf ein Leben in einer Familie, die ihr die Treue hält.

Ginger wird uns als ruhig und freundlich beschrieben und ist mit ihren 10 kg ein Leichtgewicht. Sie ist gesund - nur das Fell braucht ein wenig Pflege. Ginger wird demnächst kastriert, gechipt und geimpft, damit sie schnell vermittelt werden kann.

Ginger auf einen Blick:

Bis zur Ausreise ist Ginger kastriert, gechipt und geimpft.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Gingers Pensionsplatz, Versorgung, Kastration und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF • 954KB








445 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen