top of page

Henri – freundlicher Locken-Schatz

Update 09.01.2024


Henri ist angekommen... 🙂

Henri hatte das Glück in eine Familie zu kommen, die nicht nur hundeerfahren ist, sondern bereits DREI Hunde von uns adoptiert hat.

Henri wohnt nun mit Tinka, Scarlett, Yuna (alle sind von Iuliana 🙂), zwei weiteren Hunde und zwei Katzen zusammen. Henri war von der ersten Minute an relaxt und freundlich. 

Den Tierarztbesuch ließ er vertrauensvoll über sich ergehen, wie auch das Anfangs nicht nur freundliche Inspizieren der Fellgeschwister. 

Inzwischen sind sich alle Hunde und Katzen einig, dass Henri ein unglaublich toller Bruder ist und sie spielen und kuscheln mit ihm, als gehöre er schon immer dazu.

Willkommen im Leben, Henri. 🙂



 

Update: 24.12.2023


Henri ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland


 

Neuzugang: 23.12.2023


Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Henri ist ein im Juli 2022 geborener Mischlingshund, der per Direktadoption von seiner Pflegestelle in Rumänien in sein neues Zuhause reisen kann.



Über Henris Vorgeschichte wissen wir leider gar nichts, er wurde auf der Straße gefunden und auf seine Pflegestelle gebracht. Dort lebt er gemeinsam mit einer größeren Hundedame und einem kleineren Rüden.

Er ist sehr freundlich und verträglich und einerseits aufmerksam und vorsichtig, andererseits dem Menschen sehr zugewandt. Die Menschen, die er kennt, stupst er mit der Pfote an, damit sie ihn streicheln oder sich mit ihm beschäftigen. Er kann scheinbar sehr gut auf zwei Beinen stehen.


In neuer Umgebung oder gegenüber fremden Menschen ist er anfangs zurückhaltend, aber hat er das Gefühl, sich fallen lassen zu können, ist er offen und interessiert. Er freut sich über den Besuch ihm bekannter Menschen und genießt Streichel- und Kuscheleinheiten.

Er liebt es auch zu spielen, egal ob mit Erwachsenen, Kindern oder anderen Hunden. Iuliana schätzt sogar, dass er mit Katzen zusammenleben könnte.


Henri ist ein Mischlingshund, dessen Aussehen mit dem welligen, lockigen Haar einem Pumi ähnelt. Diese ungarische Rasse erinnert zwar an einen Terrier, ist mit diesem aber nicht verwandt. Was nun aber genau zu welchem Anteil in Henri steckt, können wir nicht genau sagen, da wir seine Vorgeschichte nicht kennen. Henris langes und dichtes Fell ist pflegeintensiv, es muss gekämmt und gebürstet werden und den Hundefriseur sollte man auch nicht vergessen. Henri wiegt derzeit 16 kg und ist 53 cm groß.


Henri reist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause. Der Test auf die entsprechenden Mittelmeererkrankungen ergab einen erhöhten Titer auf Anaplasmose, die aber derzeit symptomlos keiner Behandlung bedarf. Es sollten regelmäßig Tierarztbesuche und eine diesbezügliche Überwachung stattfinden.


Henri ist ein fröhlicher, freundlicher und aufmerksamer Hund, wir wünschen uns für ihn eine liebevolle Familie, in der er das Hunde-Einmaleins beigebracht bekommt, wo er täglich Gassi gehen und ausgiebig spielen darf. Andere Hunde und Kinder im Haushalt wären mehr als willkommen und auch zu Hundeanfängern dürfte er gerne ziehen.


Mehr Informationen zu Henri erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Henri's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page