Konan: da sind diese Augen …

Sevilla/Spanien: Konan ist ein am 13.12.2019 geborener Mischlingsrüde.

Er wartet in einer Hundepension in Sevilla auf seine Direktadoption ins eigene Zuhause.



Unsere Tierschützerin vor Ort in Sevilla, Manoli, wurde bei einem ihrer Besuche in der Perrera auf den braven 1 ½ jährigen Junghund Konan aufmerksam. Sein intensiver Blick aus honigfarbenen Augen hielt sie fest und ließ sie nicht mehr los. Manoli konnte ihn hier einfach nicht seinem ungewissen Schicksal überlassen und trat an diesem Tag den Heimweg mit einem neuen Hund an ihrer Seite an.

Konan wurde in einer Hundepension in Sicherheit gebracht, von wo aus er zeitnah in ein gutes neues Zuhause ausreisen kann.


Er ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und wurde im Schnelltest negativ auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet.

Konan ist ein mittelgroßer Golden Retriever Mischling mit dem typischen goldschimmernden Haar, einer lustigen Kringelrute und auffällig hellen honigfarbenen Augen.

Manoli schwärmt von Ihrem Schützling in den höchsten Tönen und bescheinigt aus ganzem Herzen seinen „wunderbaren“ Charakter. Er hat mit nichts und niemanden ein Problem, kommt mit der neuen Situation gut klar und zeigt sich von seiner besten Seite.


Jetzt fehlt diesem verspielten aktiven Hund nur noch seine eigene Familie, Menschen, die ihm ein Leben als geschätzter Familienhund in einem schönen „Für-immer-Zuhause“ bieten.

Der Golden Retriever ist einer der beliebtesten Familienhunde: sehr menschenbezogen, lernfreudig, folgsam und leichtführig, gut mit anderen Hunden. Er eignet sich besonders für Familien, die viel Sport mit ihm machen und gerne wandern. Er ist auch gut als Zweithund zu halten.


Bei Interesse an „Konan“ - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an seine Vermittlerin:


Susanne Jürgens

Tel: 015208507770

E-Mail: s.juergens@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Konan's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF • 954KB






109 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen