Delhia geht jetzt an der "Leine" spazieren

Update: 30.08.2020


Delhia geht jetzt an der "Leine" spazieren, sie hat in Hannover ihr Glück gefunden.

Delhia: Unser niedliches Riesenbaby


Sevilla: Delhia ist eine im März 2020 geborene Labrador Mix Hündin.


Manoli erfuhr von Bekannten das deren Nachbarn ihren drei Monate alten Welpen in der Perrera entsorgten. Eine kleine Hündin Namens Delhia.

Es passiert in Spanien nicht selten, dass Menschen bereits nach kurzer Zeit keine Lust mehr haben sich um ihren Hund zu kümmern. Für die Maus muss ihre kleine Welt zusammen gebrochen sein, fand sie sich plötzlich in einem Zwinger inmitten von unerträglichen Lärm, Kälte und Schmutz wieder. Unsere Tierschützerin fuhr sofort los, holte Delhia aus der Perrera und brachte sie in einer Pension unter.

Delhia ist der Hölle entkommen, nun wird sie gut versorgt, doch eine Pension ist kein Ort an dem ein Hund aufwachsen sollte.

Wir suchen Menschen, die unserer Kleinen das Hundeeinmaleins beibringen und ihr zeigen wie schön das Leben sein kann.

Delhia auf einen Blick:

Die Hündin reist gechipt und geimpft.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Petra Hagedorn

Tel: 01712711571

E-Mail: p.hagedorn@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Delhias Pensionsplatz und ihre Versorgung durch eine Patenschaft oder eine Teilpatenschaft zu sichern. Auch Einzelspenden sind willkommen, jede Summe hilft.


Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





53 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Botón: unser Knopf