Lizzy: Hundeseele sucht …

Zum neuesten Update von Lizzy vom 28.02.2021

Bukarest: Lizzy ist eine im Oktober 2018 geborene mittelgroße kastrierte Mischlingshündin.


Mit Geduld, List und einer großen Portion Glück ist es unserer erfahrenen Tierschützerin Iuliana nach vielen Wochen gelungen, endlich auch Junghündin Lizzy zu sichern und im privaten Shelter unterzubringen. Schon seit Juni 2020 war ihr Lizzy beim Füttern der Straßenhunde aufgefallen: die Hündin litt unter schlimmer Räude und benötigte dringend medizinische Hilfe. Lizzy wedelte zwar, wenn Iuliana sich näherte und ihr das Futter hinstellte, aber anfassen lassen, das wollte die scheue Hündin dann doch nicht!

Lizzy ist mit ihren 55 cm Schulterhöhe nur knapp mittelgroß und wiegt 15 kg. Sie schaut aus wie ein Schäferhund-Mix im Bonsai-Format. Das Fell sieht nach der mehrwöchigen Spezialshampoo-Kur gegen Räude tiptop aus! Lizzy ist schwarz mit auffallend symmetrischen sandfarbenen Abzeichen als Brauenflecken, an Hals und Brust und als Kniestrümpfe an allen vier Läufen.

Iuliana beschreibt Lizzy als sanft und lieb und an den Menschen interessiert, allerdings fehlt es ihr aktuell noch an Vertrauen, sich ihnen aktiv zuzuwenden. In Bezug auf Iuliana wandelt sich ihre anfängliche Schüchternheit bereits in Richtung vorsichtige Freude.

Lizzy zieht sich häufig in die Sicherheit ihres Körbchens zurück und zeigt im Kontakt zu fremden Personen Beschwichtigungssignale als Zeichen ihrer Unsicherheit.

Mit anderen Hunden kommt die 2-jährige Hündin gut klar, verteidigt als ehemalige Streunerin aber ihr Futter. Das Foto zeigt sie zusammen mit ihrer kleinen Freundin Nila (bereits vermittelt).

Lizzy braucht sensible, geduldige Menschen mit Hundeverstand an ihrer Seite und ein ruhiges Umfeld ohne kleine Kinder. Ihre eigene Familie, die sie in ihrem Tempo ankommen lässt, sie an die Pfote nimmt und ihr zeigt, wie schön ein Leben als Familienhund ist.

Lizzy auf einen Blick:

2-jährige kastrierte mittelgroße Hündin (55 cm SH / 15 kg), bereits gechipt und geimpft, der Test auf Mittelmeerkrankheiten steht noch aus.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Lizzys Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





🖋


Lizzy wurde über einen anderen Verein vermittelt.

283 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Botón: unser Knopf