top of page

Loriem's neue Heimat 🤗🤗🤗 Lohne im Oldenburger Münsterland

Update: 26.10.2021


Liebes Licht für Schattenhunde-Team,

Seit genau einem Jahr haben wir jetzt unsere Loriem aus Sevilla, die von euch vermittelt wurde. Dieser Hund hat uns von Tag 1 verzaubert und wir sind unendlich dankbar sie zu haben. Vielen Dank für euer Engagement und eure unendliche Kraft immer weiter zu machen und Hunde zu retten. Wir haben nie zuvor einen so dankbaren und liebenswürdigen Hund kennengelernt, der sich jedes Mal freut raus zu dürfen, der ein so großes Herz hat. Einfach tausend Dank an euer Team und ganz besonders an Frau Hofmann, die damals sich um alles gekümmert hat und bei Fragen immer erreichbar war. Herzliche Grüße von Carmen und Christian aus Lohne



 

Update: 18.10.2020


Bilder aus Loriem's neuen Zuhause.

Ihr Familie ist überglücklich, was für eine tolle Hündin sie ist.


 

Update: 17.10.2020


Bilder von der Ankunft? Loriem zu fotografieren war etwas schwierig,😂😂😂 sie war sehr lebendig und musste alles untersuchen und beobachten. Wir warten auf tolle Bilder aus ihrem neuen Zuhause.




 

Loriem: Ein einziger Meter zum Leben.


Sevilla. Loriem ist eine 2019 geborene Wasserhund-Mischlings Hündin Sie ist kastriert und geimpft.


Das Leben von Loriem begann wie das Leben vieler Welpen.

Es war alles in Ordnung, sie hatte ihre Mutter und ihre Geschwister um sich, fühlte sich sicher und geborgen.

Als sie wenige Wochen alt war, ahnte Loriem, dass es so nicht immer bleiben würde.

Völlig unerwartet wurde sie gemeinsam mit ihrem Bruder Bruno fortgebracht.

Die beiden verstanden die Welt nicht mehr.

Von einer Minute auf die andere waren sie allein, ohne ihre Mutter und ohne die Geschwister.

Sie waren verkauft worden.

Der neue Besitzer legte die Kleinen sofort an eine sehr kurze Kette.

Allein dies war schon ein großer Schock für die Geschwister, doch es sollte noch schlimmer kommen…..

Die Misshandlungen begannen, Schläge und Tritte gehörten bald zur Tagesordnung.

Futter gab es nur selten, zu trinken brackiges, schmutziges Wasser.

Sie waren gezwungen all dies zu ertragen, Tag um Tag, Monat um Monat, ein ganzes Jahr.

Nachbarn baten Manoli um Hilfe, sie konnten die Schreie der beiden nicht mehr ertragen.

Manoli machte sich ein Bild von der Situation und informierte die Polizei.

Loriem und Bruno wurden beschlagnahmt und anschließend von Manoli übernommen.

Loriem hat all dies im Gegensatz zu ihrem Bruder erstaunlich gut verkraftet.

Sie ist eine freundliche Hündin, die das Vertrauen in die Menschen noch nicht verloren hat.

Ja, dies grenzt an ein Wunder…..

Video: Loriem 1


Loriem ist ca. 55 cm groß


Ansprechpartner:

Regina Hofmann

Tel: 06124/12259




Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB




610 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gizmo: unser Lausbub

Commenti


bottom of page