top of page

Lucia: unsere Sternschnuppe

Update: 11.04.2023


Liebe Bettina, liebes Licht für Schattenhunde Team,

nun ist Lucy (Lucia) schon seit 5 Monaten bei uns und hat sich ganz wunderbar eingelebt. Sie hat unsere Herzen im Sturm erobert, ist voller Tatendrang und Energie und begleitet uns fast überall hin. Gegenüber fremden Hunden und Menschen ist sie immer noch unsicher, brummelt vor sich hin und hat 'nen Kamm.

Lucy ist sehr territorial und Besuchern in ihrem Heim ist sie sehr angespannt gegenüber. Im Vergleich zu vor drei Monaten, ist es schon viel besser geworden und wir arbeiten weiterhin daran. In der Hunde-Spiel-Runde blüht sie immer mehr auf, kann dort ihrer Energie freien Lauf lassen und tobt ausgelassen mit den anderen Monstern. Wenn sie keine Lust mehr hat oder unsicher ist, sucht sie Schutz bei uns, stellt sich zwischen unsere Beine und beobachtet das Geschehen, sowohl in der Hundeschule, als auch in anderen Situationen.

Bei dem Besuch von Geschäften, Restaurants, bei Freunden und Familie und benimmt sie sich vorbildhaft. Der Urlaub am Meer war ein voller Erfolg. Lucy hat mit Kindern und anderen Hunden ausgelassen am Strand und auf dem Bauernhof getobt. Pferde, Pfau und Hühner sind sehr interessant, werden aber Gott sei Dank nicht gejagt (manchmal nur ein bisschen gezankt 😉). Ihr sitzt ständig der Schalk im Nacken, man sieht sie förmlich denken, wenn sie im Begriff ist Unsinn zu machen oder albern zu werden.

Lucy hört auf jeden kleinen Pfiff und ist wie der geölte Blitz bei einem. Mit Wasser steht sie noch ein bisschen auf Kriegsfuß, keine Ahnung, ob sie im Sommer zur Badenixe wird. Regen ist ihr jedenfalls egal, denn auch bei Regen kann man stundenlang mit ihr spazieren gehen und sie ist definitiv keine Lady, denn sie macht sich auch mal richtig schmutzig. 😀

Auch haben wir eine kleine Buddelfee adoptiert, unser Garten wird gern neu gestaltet. Sie ist ein unheimlich tolles Hundemädchen, dass die Welt um sich herum erkundet. Lucy sucht unsere Nähe und kuschelt gerne und ausgiebig. Sie schmiegt sich auf dem Sofa und im Bett fest an einem ran und genießt die Wärme, Streicheleinheiten und Nähe in vollen Zügen. Natürlich muss sie auch noch einiges lernen und kann unheimlich bockig und schnell beleidigt sein, ein kleines Mädchen halt. Alles in allem ist sie ein Traum von einem Hund und wir sind dankbar, dass sie Teil unserer Familie ist.


Vielen Dank für diese kleine, wunderbare Fellnase.



 

Update: 20.11.2022


Nun sind schon ein paar Tage ins Land gegangen, seitdem Lucia in ihr Zuhause gezogen ist. Und was soll man sagen? Sie schickt sich gut. Klar gibt es noch kleine Baustellen wie Anknurren von fremden Menschen, die ihrer Meinung nichts in ihrer Umgebung zu suchen haben oder versehentliche Pfützchen in der Wohnung. Sie hat die restlichen Familienmitglieder kennen gelernt und so nach und nach wird sie sicherer.

Na klar, hat sie doch ihre gewohnte Welt verloren und soll sich jetzt hier zurechtfinden. Ihre Menschen unterstützen sie mit vollem Herzen und Lucia liebt sie mit vollem Herzen. Ob schmusen mit Herrchen auf dem Wohnzimmerteppich, kuscheln auf der Couch oder von Frauchen geküsst werden - Lucia genießt.


Nach Spaziergängen, bei denen man Eichhörnchen begegnet oder an einem Bach eine kurze Pause einlegt, lässt es sich gut auf dem Kissen schlafen oder verdienterweise einen Napf leeren und ein Leckerchen knabbern.


Sie hört schon supergut für die kurze Zeit, die sie nun hier ist, lernt kleine Tricks und hat auch Spaß an "Gehorsamsübungen". Aber das Schönste ist: Im gut gesicherten großen Garten mit Herrchen Fangen spielen und gewinnen.



 

Update: 08.11.2022


Lucia ist bei ihrer neuen Familie angekommen

 

Update: 15.10.2022


Lucia ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 26.06.2022

Spanien/Sevilla - Team Manoli: Lucia ist eine im August 2021 geborene junge Mischlingshündin, die in einer Hundepension unserer spanischen Tierschützerin Manoli auf ihre Adoption und Ausreise ins neue Zuhause wartet.

Lucia wurde auf den Straßen der Großstadt ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Das bedeutet für einen Welpen ein enorm hohes Risiko, denn sie war einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt (Kampf um Ressourcen mit erwachsenen Streunern, Straßenverkehr, Hundefänger, Infektionskrankheiten). Sie war völlig „durch den Wind“, irrte hilflos umher und lief mit Passanten mit. Schließlich näherte sie sich schüchtern den Terrassen der Restaurants und Bars, wo sie Essbares schnuppern konnte.


Dort entdeckte eine Tierfreundin das Welpen-Mädel, hatte Mitleid und stellte Wasser und Speisereste auf den Bürgersteig. Lucia stürzte sich auf diese Gaben und leckte ihrer neu gewonnenen Freundin dankbar die Hand. Diese nahm die Straßenhündin kurzerhand mit sich nach Hause und informierte eine ihr bekannte Tierschützerin über ihr Sorgenfellchen.

Manoli übernahm die Verantwortung für Lucia und brachte sie vorübergehend in einer guten Hundepension unter.


Lucia ist eine blonde Schäfi-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von 54 cm und einer zierlichen Statur. Manoli hat sie umgehend dem Tierarzt vorgestellt und alles veranlasst, damit sie schnellstmöglich nach Deutschland adoptiert werden kann.


Lucia ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und im Schnelltest negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.


In der Hundepension ist Lucia vom ersten Tag an angekommen und zeigt sich sehr gut mit allen anderen Hunden sozialisiert. Sie ist eine ganz wunderbare, freundliche, anhängliche und entspannte Junghündin, die auch an Menschen sehr interessiert ist und ganz toll mit Kindern spielt.


Lucia muss das Leben in Haus oder Wohnung und das kleine Hunde-Einmaleins noch lernen und will geistig und körperlich ausgelastet werden. Wir wünschen uns für sie eine hundeverrückte Familie, die eine tolle Begleitung bei Spiel und Sport sucht.


Bei Interesse an Lucia und mit allen weiteren Fragen wende dich bitte gerne direkt an ihre Vermittlerin:

Erste Kontaktaufnahme bitte per E-Mail, WhatsApp oder SMS

Bettina Wais

Tel.: 015114236328


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Lucia's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






265 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page