Marco: unser Sunnyboy

Update: 29.04.2022


Marco wurde über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 07.03.2022

Rumänien/Bukarest - Team Gabriela: Marco ist ein im September 2021 geborener Mischlingswelpe, der auf einer Pflegestelle bei unserer Tierschützerin Gabriela auf die Direktadoption und Ausreise in sein erstes eigenes Zuhause wartet.

Am 19. Februar 2022 entdeckte eine junge Familie einen Welpen unter einer Parkbank in einem Park in Bukarest. Die Mutter mit ihren zwei Kindern lockte den Welpen hervor, der sich zur allgemeinen Freude superfreundlich zeigte und sich von den Kindern zum Spielen animieren ließ.

Als es Zeit zum Heimgehen war, brachte die Familie es einfach nicht übers Herz, ihren neuen Freund zurückzulassen und sie beschlossen, ihn mit nach Hause zu nehmen. Dann kontaktierten sie unsere Tierschützerin Gabriela, die den kleinen Marco für den Tierschutz in Pflege nahm.


Gabriela denkt, dass Marco ein ausgesetzter Welpe ist, der schon seit längerer Zeit und mit Hilfe eines Schutzengels ein Streunerleben auf den Straßen Bukarests überlebt hat. Sein wunderschönes Fell war verfilzt und verschmutzt - nichts, was nicht mit einem Bad und liebevoller Fellpflege zu heilen wäre. Insgesamt scheint Marco diese Zeit ohne Trauma und gesundheitliche Schäden überstanden zu haben.


Unser Sunnyboy ist ein superfreundlicher aufgeschlossener Hund, der sich mit allen Menschen, anderen Tieren und auch Katzen bestens verträgt. Er ist so überschwänglich in seinen Gefühlen und hat augenscheinlich viel Liebe zu geben. Besonders Kinder haben es ihm angetan und er spielt und tobt nach Herzens Lust.


Der ca. sechs Monate junge Mischling hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt 12 Kilo. Er befindet sich noch im Wachstum und wird voraussichtlich mittelgroß mit um die 20 Kilo werden.


Er ähnelt einem weißen Schäferhund in „small“: sein dickes Fell ist mittellang und schneeweiß bis auf ein kastanienbraunes linkes Knickohr.

Marco wird aktuell auf seine Auslandsadoption vorbereitet und reist ab Mitte März `22 geimpft, gechipt, entwurmt und gegen Ektoparasiten behandelt ins neue Zuhause. Für die Kastration und den Test auf Mittelmeerkrankheiten ist er noch zu jung.


Die Tierschützer vor Ort sehen unseren Sunnyboy Marco als Familienhund, sehr gerne zu Kindern, gerne als Zweithund und/oder zu Katzen. Er ist völlig angstfrei, unerschrocken und stressresistent und könnte sowohl auf dem Land als auch in der Stadt leben.


Wenn du Marco ein artgerechtes Leben als Familienhund bieten kannst, wozu selbstverständlich auch eine liebevolle und konsequenten Erziehung und viel Auslauf gehören, wende dich bitte gerne direkt an seine Vermittlerin:


Jana Poerschke

Momentane zuverlässige Kontaktaufnahme nur per

E-Mail: j.poerschke@schattenhunde.dog

Antwort erfolgt zeitnah.


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Marco's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






196 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bali: kleine Diva