Milo: unsere Schmusebacke

Update: 02.01.2022


Milo ist bei seiner neuen Familie angekommen



 

Update: 20.12.2021


Milo ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 27.10.2021

Bukarest/Rumänien: Milo ist ein ca. im Mai 2021 geborener Mischlingswelpe, der auf einer privaten Pflegestelle in Bukarest auf seine Direktadoption in ein liebevolles neues Zuhause wartet.


Milo wurde als winziger Welpenbub auf den Straßen Bukarests ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Eine mitleidige junge Frau fand das hilflose Baby mit den niedlichen Puschelöhrchen und nahm es mit zu sich nach Hause. Milo war ihr erster Hund und sie kümmerte sich liebevoll um ihn, es sollte ihm in seinem schönen sicheren Zuhause an nichts fehlen!


Leider hatte sie dies alles ohne Rücksprache mit ihrem Vermieter getan, der die Haustierhaltung in dieser Wohnung strikt verbietet. Milo muss wieder weg! Seiner Besitzerin bricht es das Herz und in ihrer Not wandte sie sich an unsere Tierschützerin Iuliana mit der Bitte, für Milo das beste neue Zuhause ever zu finden.

Leider drängt die Zeit sehr, da Milo sonst zwischenzeitlich noch in das private Tierheim von Mr. Eugen umziehen müsste, was wir ihm unbedingt ersparen wollen.


Dieser Tage wird er auf seine Auslandsadoption vorbereitet, vom Tierarzt geimpft, gechipt und entwurmt.

Für die Kastration und den Schnelltest auf die Mittelmeerkrankheiten ist er noch zu jung.


Der fünf Monate junge Welpe trägt kurzes dreifarbiges Fell in schwarz-rot-weiß mit einer wunderschönen Maske und großen Puschelohren.

Er wird voraussichtlich mit einer Endgröße von 45-50 cm nur mittelgroß werden.


Milo ist ein sehr lieber typischer Welpe, eher etwas schüchtern im Erstkontakt.

Er kennt das Leben in einer Wohnung, bellt wenig, ist schon fast stubenrein und läuft brav an der Leine.

Er ist eine große Schmusebacke und liebt es, am Bäuchlein gekrabbelt zu werden.


Zu seinem ganz großen Glück fehlt unserem Milo jetzt wieder eine eigene Familie, die ihm mit Geduld und Liebe das Hunde-Einmaleins beibringt und ihm ein ganzes Hundeleben zur Seite stehen will.


Bei Interesse an „Milo” - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an seine Vermittlerin:


Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Milo's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




296 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen