top of page

Milu - unser Miniprinz

Update: 20.07.2023


Milu wird über einen anderen Verein vermittelt.

 

Neuzugang: 11.07.2023

Rumänien/Kreis Teleorman (Bukarest)/Team Adrian:

Milu ist ein in 2019 geborener kleiner Mischlingsrüde, der in einem privaten Shelter auf seine Direktadoption in ein gutes neues Zuhause hofft.


Milu wurde von einer tierlieben Frau auf der Straße gefunden, hilflos lag er am Straßenrand, unfähig sich zu bewegen. Vermutlich wurde er von einem Auto angefahren.

Straßenhund in Rumänien zu sein, bedeutet ein schweres Los! Das Leben wird bestimmt vom täglichen Kampf um die Ressourcen: Wasser, Futter und ein Platz zum Schlafen.

Jede menschliche Zuwendung kann den Unterschied zwischen Überleben und Sterben ausmachen! So auch hier, ohne Hilfe hätte Milu wohl kaum überlebt!


Der kleine Milu war von Anbeginn an erstaunlich zutraulich, ließ sich streicheln und hatte auch nichts dagegen, auf den Arm genommen und ins Auto gesetzt zu werden.

Die Frau bat Adrian um Hilfe, Adrian ließ unseren kleinen Kerl sofort vom Tierarzt durchchecken.

Milu hatte ein gebrochenes Bein und einige Wunden, wurde in eine Klinik nach Bukarest verlegt und dort erfolgreich operiert.

Mittlerweile ist Milu kastriert, geimpft, gechipt, gegen Ektoparasiten behandelt und entwurmt. Der Test auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten verlief negativ.


Milu ist ein kleiner Hund mit einer Schulterhöhe von 18 cm und einem Gewicht von 5 Kilo.

Er hat wunderschönes langes Fell in hellem Beige, haselnussbraune Kulleraugen die offen in die Welt schauen als würde er sich fragen, was das Leben noch für ihn bereit hält.


Klein, aber oho! Unser Miniprinz hat den ganzen Tag gute Laune, Adrian bezeichnet ihn als kleinen verrückten Clown.


Er versteht sich mit allen Artgenossen, kleinen und großen Menschen und auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause wohnen.


Wer hat sich in unseren kleinen Prinzen verliebt und möchte ihm ein artgerechtes Für-immer-Zuhause bieten?


Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Bettina Wais

Tel.: 015114236328

Erste Kontaktaufnahme bitte per E-Mail, WhatsApp oder SMS


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Milu's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB






62 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pancho: unser Purzel

Comments


bottom of page