Nala: kleine Printe

Update: 19.12.2021


Nala ist gut angekommen, am Anfang war sie etwas scheu, hat sich im Haus erstmal versteckt und nur beobachtet. Mit Leckerchen war das Eis dann aber doch schnell gebrochen. 🙂



 

Update: 12.12.2021


Nala ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 30.11.2021

Rumänien/Bukarest -Team Gabriela: Nala ist ein im Juni 2021 geborenes Mischlings-Welpen-Mädel, die auf Pflegestelle bei unserer Tierschützerin Gabriela sehnsüchtig auf ihre Adoption und Ausreise in ihr erstes eigenes Zuhause wartet.


Die kleine Hundefamilie hatte Schutz in einer leerstehenden Garage gefunden. Die Mama sorgte rührend für die vier Welpen: das Mädchen Nala und ihre drei Brüder. Das Muttertier lebte schon lange in dieser Straße und war den Nachbarn bekannt. Jetzt endlich wurde von Tierschützern ihre Kastration veranlasst und sie danach zurück in ihre gewohnte Umgebung gelassen. Die drei Brüder haben vor Ort ein neues Zuhause gefunden und Nala kam als Pflegehund in Obhut unserer engagierten Tierschützerin Gabriela.


Nala ist ein hübscher dreifarbiger Welpe und mit ihren fünf Monaten knapp 40 cm hoch und 10 Kilo schwer. Ausgewachsen wird sie mit 45 – 50 cm Schulterhöhe mittelgroß und bleibt im Gewicht bei um die 16 Kilo. Sie hat ein Fell in weiß-creme-schwarz mit einer wunderschönen symmetrischen Maske, trägt weiße Strümpfe und einen dunklen Sattel.


Gabriela attestiert ihrer Pflegehündin ein ganz besonders liebes freundliches Wesen. Nala ist super aufgeschlossen allen Menschen, anderen Hunden und auch Katzen gegenüber. Welpentypisch spielt und kuschelt sie den ganzen Tag, ist sehr brav und kann in Hundegesellschaft schon gut eine Zeit lang alleine Zuhause bleiben. Sie hat das Rüstzeug dafür, einmal eine ganz tolle Hündin zu werden. Was die Stubenreinheit und Leinenführigkeit angeht, wird gerade noch tüchtig trainiert.


Gabriela lässt Nala vom Tierarzt auf ihre baldige Auslandsadoption vorbereiten (reisefertig ab Mitte Dezember 2021). Sie ist geimpft, gechipt und entwurmt. Für die Kastration und den Schnelltest auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten ist sie noch zu jung.


Zu ihrem ganz großen „Weihnachts“-Glück fehlt unserer kleinen Printe jetzt noch das eigene „Für-immer-Zuhause“ bei hundebegeisterten Menschen, die wissen, was mit einem Welpen alles auf sie zukommt. Wer übt mit ihr das Hunde-ABC und begleitet sie durch ein langes glückliches Hundeleben?


Bei Interesse an „Nala“ - und mit allen weiteren Fragen - wende dich bitte gerne direkt an ihre Vermittlerin:


Jana Poerschke

Momentane zuverlässige Kontaktaufnahme nur per E-Mail:

j.poerschke@schattenhunde.dog


Telefonische Erreichbarkeit folgt in wenigen Tagen!


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Nala's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB






152 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen