Nevio: was mag passiert sein?

Update 22.11.2020


Aschaffenburg am Main, Nevio's neue Heimat


Update: 16.11.2020


Nevio ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

Bukarest: Nevio ist ein ca. 07/2020 geborener Mischlingsrüde



Nevio und seine Schwester Luna wurden umherirrend auf der Straße gefunden. Niemand hatte sie vorher schon irgendwo gesehen - plötzlich waren sie da. Ob es weitere Geschwister gibt, oder was mit der Mutter passiert ist, wissen wir nicht.

Nevio ist sehr verspielt und aufgeschlossen neuem gegenüber, deswegen war es kein Problem beide Hunde einzufangen und für einen ersten Check beim Tierarzt vorbei zu schauen.

Mittlerweile ist Nevio geimpft und einen Chip hat er auch bekommen. Der Bluttest und die Kastration müssen noch warten, dafür ist er aktuell noch zu jung.

Nevio wird ein mittelgroßer Hund werden mit einem Endgewicht von ca. 15 kg.

Ist dieser Blick nicht zum Dahinschmelzen?

Nevio auf einen Blick:

Nevio wird mittelgroß mit einem Endgewicht von ca. 15 kg. Er ist geimpft und gechipt. Für die Kastration ist er aktuell (10/2020) noch zu jung.

Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

E-Mail: s.klinger@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Nevios Pensionsplatz, Versorgung sowie die Kastration zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.


Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF • 954KB



Nevio mit seiner Schwester Luna

Nevio zusammen mit Lisha


310 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Clara: unser Girlie