Nina: flotte Biene auf 4 Beinen 🐝

Update: 29.11.2020


Nina lebt jetzt in Bornheim


Update: 14.11.2020


Nina ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

Sevilla: Nina ist eine Anfang 2020 geborene Bodeguero HĂŒndin.


Nina ist in vielerlei Hinsicht ein Terrier, dessen muss man sich bewusst sein, allerdings ist diese Rasse auch in vielen Dingen ruhiger, ausgeglichener und sie haben unterm Strich eine sanftere Art als andere Terrier Rassen.

Manoli hat nur lobende Worte fĂŒr Nina. Sie schreibt, dass sie einen wundervollen Charakter hat und einfach nur eine tolle kleine HĂŒndin ist. Nina vertrĂ€gt sich mit anderen Hunden genauso gut wie mit Katzen. Es daher kein Problem, wenn in der neuen Familie mehrere dazu gehören.

Über Ninas Vergangenheit ist nichts bekannt, wir wissen leider nicht, wie sie zu Manoli gelangt ist, sie stand plötzlich vor der TĂŒr. Zum GlĂŒck hat sie ihre Rute noch, die wird in Spanien nĂ€mlich auch gerne einmal auf 1/4 der LĂ€nge kupiert.

Nina auf einen Blick

Nina ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Lore Bobe-Prison

Tel: 05424/8095222

E-Mail: l.bobe@schattenhunde.dog

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Ninas Pensionsplatz und Versorgung zu sichern. Dies kann durch eine Einzelspende oder auch durch eine Teil-/Patenschaft erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.


Links zu Patenschaften und Spenden:


Pate werden


Spenden

Links zur Adoption:

Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF ‱ 954KB