top of page

Pauli ist jetzt ein Südhesse 🐾🐾

Update: 20.12.2020


Neue Bilder von Pauli


 

Update: 24.10.2020


Endlich daheim, Pauli ist angekommen.


Die Ankunft:

 

Update 18.10.2020


Pauli ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland


Bukarest: Pauli ist ein 2017 geborener, mittelgroßer Rüde.


Pauli ist einer von 32 „vergessenen Hunden“, er wurde mit 31 weiteren Hunden von einer angeblichen Tierschützerin bei Mr E., Iulianas Tierschutz-Kollegen, für eine angekündigt kurze Zeit untergebracht.

Doch die Tierschützerin kam nie mehr zurück, alle 32 Hunde verblieben bei Mr E., der kaum Mittel hat, seine ca. 100 geretteten Hunde auf einem zum Tierheim umfunktionierten Grundstück zu versorgen.

Pauli ist ein äußerst freundlicher junger Rüde, er freut sich über jede Aufmerksamkeit und genießt diese glückseligen Momente der Zuwendung, die leider nie lange dauern. Er ist verträglich mit anderen Hunden und kann unbedenklich zu größeren Kindern vermittelt werden, die seiner Begeisterung bei Begrüßungen Stand halten können.

Iuliana beschreibt Pauli als verspielt, freundlich, liebenswert und kuschelbegeistert.

Pauli auf einen Blick:

Unser Fellschatz wiegt ca. 20 kg, ist kastriert und wird bis zur Ausreise noch geimpft und gechipt.












Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:

Sandy Klinger

Tel: 0176 30193003

Wir benötigen finanzielle Hilfe um Paulis Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zu Patenschaften und Spenden:



Links zur Adoption:


Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 954KB



312 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gizmo: unser Lausbub

Comments


bottom of page