Pepe: kleiner Schneemann

Update: 06.02.2022


Pepe ist bei seiner neuen Familie, der vorhandene Boxer hat ihn sofort akzeptiert, die beiden haben gleich miteinander getobt und gespielt. 🙂



 

Update: 10.01.2022


Pepe ist vermittelt und wartet auf seine Reise nach Deutschland

 

Neuzugang: 21.12.2021

Spanien/Sevilla - Team Manoli: Pepe ist ein im August 2021 geborener Welpe, der in einer Hundepension unserer Tierschützerin Manoli schon sehnsüchtig auf seine Direktadoption in ein erstes eigenes Zuhause wartet.


Pepes Hundemama Ginebra stammt aus einer privaten nicht genehmigten Zucht, die kürzlich von den Behörden Sevillas aufgelöst wurde. Unsere Tierschützerin Manoli hat die zweijährige weiße Boxerhündin Ginebra zusammen mit ihren beiden fünf Monate alten Welpen Pepe und Filipo (alle bei uns in der Vermittlung) aufgenommen und bis zu ihrer Vermittlung in einer Pension untergebracht.


Die kleine Hundefamilie hat sich im neuen Umfeld rasch eingewöhnt, Ginebra ist eine liebevolle Mutter und hat ihren Söhnen ein gutes Rüstzeug für ihr Leben mitgegeben. Jetzt holt die kleine Familie gemeinsam vieles nach, was sie in der Zucht bisher verpasst haben.


Der fünf Monate junge Welpe Pepe ist wie seine Mutter Genebra schneeweiß mit Schecken. Seine ernsten dunklen Knopfaugen schauen schüchtern in die Kamera.

Auf Schritt und Tritt folgen er und sein Brüderchen Filipo ihrer Mama, eben noch richtige Muttersöhnchen! Pepe ist ein sehr lieber braver Welpe, begegnet uns Menschen entspannt und gemütlich. Beim Spaziergang an der Leine macht er schon gute Fortschritte.


Der kleine Schneemann wird aktuell auf seine Adoption und die Ausreise nach Deutschland vorbereitet. Er ist bereits geimpft, gechipt und entwurmt. Er ist noch zu jung, um kastriert und auf die Mittelmeerkrankheiten getestet zu werden.


Wir suchen für diesen Welpen mit der ungewöhnlichen weißen Fellfarbe Boxerfreunde, oder solche, die es werden wollen. Gerne eine Familie mit standfesten älteren Kindern, die einen sportlichen großen Hund bei sich aufnehmen wollen und bereit sind, einiges an Liebe, Zeit und Arbeit in die Erziehung eines Welpen zu stecken.


Wer sich in die ernsten Knopfaugen von Pepe verliebt hat, nimmt bitte gerne direkt Kontakt zu seiner Vermittlerin auf:


Susanne Jürgens

Tel. 01520 8507770

E-Mail: s.juergens@schattenhunde.dog


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Pepe's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihm weiter.

Links zur Adoption:


Online Selbstauskunftsbogen


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB




Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:


Projekthilfe vor Ort


Spenden





601 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen