Saga: Mehr Zuneigung kann ein Hund kaum mehr geben


Bukarest: Saga wurde über einen anderen Verein vermittelt. 😊😊😊

Von Sagas elf Lebensjahren ist uns nur das Leben, das sie in ihrem 12. Jahr führte, bekannt.

Hatte sie ein Zuhause?

Lebte sie auf der Straße?

Von wem wurde sie versorgt?

All dies wird für immer ein Geheimnis bleiben.

Aber nun kommt das, was wir von ihr wissen:

Saga wurde von Sandrine aus dem Tötungsshelter Hunedoara gerettet und in das private Shelter von Petrosani gebracht. Hier verbrachte sie ein ganzes Jahr.

Vor wenigen Wochen kam die erste Chance ihres Lebens: Sie durfte nach Bukarest in eine Pension umziehen. Wenn es nach uns ginge, würde sie aber noch eine Chance bekommen: Zu einer lieben Familie nach Deutschland oder ... zu ziehen.

Zu ihrem Charakter: Sandrine erzählt, dass Saga eine bezaubernde Hundepersönlichkeit ist.

Sie ist immer freundlich, egal ob zu einem Mensch oder einem Artgenossen. Mit Saga wird dir eine liebenswerte Hündin in den besten Jahren an deiner Seite stehen, die treu zu dir hält.

Wir suchen für Sagas Versorgung Menschen, die eine Patenschaft oder auch eine Teilpatenschaften, übernehmen.

Saga auf einen Blick:

Sie ist kastriert und reist gechippt, geimpft und auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet aus.



Mehr Informationen bekommst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin


Lore Bobe-Prison

Tel: 05424/8095222

E-Mail: l.bobe@schattenhunde.dog


Wir freuen uns, wenn du uns schon mal die ausgefüllte Selbstauskunft zukommen lässt: Sie dient als Grundlage für ein ausführliches Telefonat.


Online Selbstauskunftsbogen Adoption


Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB





171 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen