top of page

Sava: unser Goldschatz

Update: 01.07.2023


Sava kam Sonntag den 18.06. früh morgens in ihrem neuen Zuhause an.

Nach einem kurzen Nickerchen und etwas Ruhe, ging es auf zur ersten Gassi-Runde im neuem Revier. Sava zeigte sich sehr aufmerksam und interessiert. Sie legte eine Selbstverständlichkeit und Routine in ihrem neuen Terrain hin, als würde sie das Leben hier in Deutschland kennen.

Mittlerweile liebt sie die Spaziergänge mit kleinen Pausen sehr.

Die neue Familie hat sich Sava genauso vorgestellt und sind absolut glücklich mit ihr.



 

Update: 10.03.2023


Sava ist vermittelt und wartet auf ihre Reise nach Deutschland

 

Foto- und Videoupdate 23.02.2023




 

Neuzugang: 02.02.2023

Team Bukarest - Gabriela: Sava ist eine ca. im Februar 2016 geborene Mischlingshündin, die sich bei unserer Tierschützerin Gabriela in Bukarest befindet und per Direktadoption ins neue Zuhause nach Deutschland vermittelt wird.


Im Mai 2016 fand Gabriela eine hilflose kleine Hündin auf der Straße. Sie war ca. 3 Monate alt, noch ein Baby, abgemagert, krank, völlig am Ende ihrer Kräfte.

Lange hätte Sava nicht mehr durchgehalten, die Menschen liefen achtlos an der kleinen Hündin vorbei, niemand nahm sich ihrer an. Niemand außer Gabriela!

Damals hatte Gabriela noch nicht die Kontakte, die sie heute hat, keinen Verein an ihrer Seite, keine Möglichkeit ein Zuhause für die Kleine zu suchen, so blieb Sava bei ihrer Findelmutter.

Die Jahre vergingen und Gabriela stieg zusammen mit ihrem Mann immer tiefer in den Tierschutz ein. Stress bestimmte bald den Alltag, die Zeit wurde knapper, jeder Tag hatte viel zu wenig Stunden!

Immer öfter meldete sich eine leise Stimme, die Gabriela zuflüsterte: "Werde ich Sava noch gerecht? Hat sie bei mir das Zuhause was sie braucht und verdient?"


Die Familie setzte sich zusammen und kam zu dem schweren Entschluss, Sava eine Chance zu geben.


Gabriela schreibt:

"Unser sehr voller Terminkalender, die Tatsache, dass wir immer viele gerettete Hunde haben und wir wissen, dass wir niemals aufhören werden, andere betroffene Seelen zu retten, ließen uns in letzter Zeit immer mehr denken, dass wir ihr ein besseres Leben vorenthalten. Dass sie eine Familie haben könnte, die mehr Zeit mit ihr verbringt, längere Spaziergänge macht, vielleicht sogar in den Urlaub fährt.

Liebe ist nicht egoistisch..."

Nun suchen wir für diesen Goldschatz mit wunderschönem Fell in sand und weiß und dunklen Augen, die einen schönen Farbkontrast bilden, ein neues Zuhause.

Sava ist immer fröhlich, freundlich zu Menschen, sie ist eine echte Freundin und Begleiterin, liebevoll mit Kindern, gesellig mit Rüden, bei erwachsenen Hündinnen entscheidet die Sympathie.

Sie ist zurückhaltend unbekannten, größeren Hunden gegenüber, die sie nicht kennt. Katzen mag sie nicht besonders.

Sava kennt das Leben im Haus, sie ist stubenrein, ruhig, hört auf Kommandos und läuft sehr gut an der Leine.

Unser Goldschatz hat eine Schulterhöhe von 55 cm und wiegt 22 kg.

Durch die etwas mangelnde Bewegung in letzter Zeit hat sie ein/zwei Pfündchen zu viel angesammelt, die jedoch schnell wieder purzeln werden, sobald sie mit ihrer neuen Familie die Welt erkundet.

Sava reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet ins neue Zuhause.


Wenn du weitere Fragen hast und Sava ein Zuhause geben möchtest, das sie braucht, dann wende dich bitte direkt an ihre Vermittlerin:


Sabine Strobl

Tel. 0176 40453517



Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Sava's Pensionsplatz, Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
PDF herunterladen • 1.15MB







117 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page