top of page

Sinja - Fell zum Kuscheln, Augen zum Dahinschmelzen

Update 10.03.2024


Sinja - macht einen kleinen Zwischenstopp auf einer Pflegestelle 🙂

 

Die hübsche wuschelige Sinja ist am 24.02. auf ihrer Pflegestelle angekommen. 

Kaum war sie da, hatte Sinja auch schon ihr Für-Immer-Zuhause gefunden, der Umzug erfolgt demnächst. 🙂


Sinja zeigte sich von Anfang an sehr menschenbezogen und verschmust und hat ganz schnell gelernt, auf ihren Namen zu hören.

Andere Hunde mag sie auch sehr gern, außer sie sind zu laut, dann macht sie lieber einen Bogen um sie. 🙂


Das Leine anlegen und damit spazieren gehen musste man erstmal trainieren, aber das hat die gutmütige Hündin schnell verstanden. 

Inzwischen zieht sie nicht mehr und sie kommt im Freilauf an der Schleppleine schon selbstständig zurück. 

An der Stubenreinheit wird auch fleißig gearbeitet, inzwischen schafft Sinja schon ca. 4 Stunden, bis sie wieder nach draußen muss.


Ein guter Start für das Leben in ihrer neuen Familie, finden wir. 🙂

Alles Gute, liebe Sinja... 💗



 

Neuzugang: 14.02.2024


Rumänien/Bukarest - Team Iuliana: Sinja ist eine im Januar 2023 geborene Mischlingshündin, die demnächst auf ihrer Pflegestelle in 86956 Schongau kennengelernt werden kann.



 Unsere hübsche Sinja wurde von Mister Eugen bei seiner Fahrt zum Shelter entdeckt und da sie freundlich war, nahm er sie mit, um sie in Sicherheit zu bringen. Kurz danach fand er einen sehr menschenbezogenen Rüden, den er ebenfalls ins Shelter brachte. Die beiden leben seither gemeinsam in einem Kennel und vertragen sich sehr gut.

 

Sinja ist keine stürmische Hündin, sondern wartet zwar neugierig, aber auch vorsichtig erst einmal ab, was so passiert. 

Hat sie sich einen Überblick verschafft und glaubt die Situation einschätzen zu können, geht sie auf den Menschen zu und freut sich über Streicheleinheiten. 

Sie ist sehr geduldig und aufmerksam. Im Video sieht man, wie ihr Kennelmitbewohner Monty um sie herumspringt und trotz des Menschenbesuchs zum Spielen auffordert. Das blendet sie aus, sie neigt zwar ab und an ihren Kopf spielerisch zu ihm hin, konzentriert sich aber lieber auf das, was um sie herum passiert.

 

Unsere hübsche Wuschelhündin hat auf alle Fälle Hirten- oder Herdenschutzhund-Gene in sich. 

Wir kennen ihre Eltern nicht und können daher keine genaueren Aussagen machen. 


Ihr Fell ist mittellang, dicht und lädt zum Kuscheln ein. Die Grundfarbe ist weiß, wobei es viele kleine und auch größere dunkle Flecken aufweist. Bezaubernd ist ihre wunderschöne symmetrische Maske in hellbraun und beige, die sich zu den Ohrenspitzen hin verdunkelt. Und zum Zerschmelzen sind die schwarz umrandeten Augen, als hätte Mutter Natur persönlich sie für die Welt da draußen hübsch gemacht. 🙂

 

Sinja ist ca. 50 cm und wiegt ca. 20 kg.

 

Sie ist jetzt bereit für ihre Adoption und Ausreise. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Ektoparasiten behandelt und wird in den nächsten Tagen auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Herdenschutzhunden wird ein treues, ruhiges Wesen nachgesagt, aber auch beschützendes Territorialverhalten. Wenn ein Besucher als „Gefahr“ gesehen wird, kann schon mal gebellt werden. All das konnten wir in der kurzen Zeit im Kennel nicht überprüfen. Dazu wird die Pflegestelle mehr sagen können. Wir wünschen uns auf alle Fälle verständnisvolle, geduldige sowie auch hundeerfahrene Menschen für Sinja, mit täglicher Auslastung und Beschäftigung. Ein neues Zuhause mit großem Garten würde ihr sicherlich sehr gefallen und die Eingewöhnung erleichtern.


Mehr Informationen zu Sinja erhältst du von deiner Ansprechpartnerin und Vermittlerin:


Sandy Klinger                                                                                                                                               

Tel: 017630193003                                                                                                                                               


Wir benötigen finanzielle Hilfe, um Sinja's Versorgung und Reisepapiere zu sichern. Dies kann durch eine Teil-/Patenschaft oder durch eine Einzelspende erfolgen. Jede Summe hilft ihr weiter.

Links zu Hilfe vor Ort und Spenden:



Links zur Adoption:



Selbstauskunft Adoption
.pdf
Download PDF • 954KB







151 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zwerglein Coco

Σχόλια


bottom of page